Filmhandlung und Hintergrund

Deutsche Komödie von Dominik Graf über drei Frauen und ihre Männerprobleme.

Pat, Nicoletta und Sissy kennen sich schon seit der gemeinsamen Kindheit. Nun sind sie schon um die Dreißig und immer noch auf der Suche nach dem Glück. Die Buchhändlerin Pat hat ihrem Freund den Laufpass gegeben und bereits mit einem neuen angebandelt, was ihr Ex aber nicht so sehr wahrhaben will. Die verheiratete Lehrerin Nicoletta verknüpft ihre journalistischen Ambitionen mit einer außerehelichen Liebschaft, über die sie brav ihrem Mann Bericht erstattet. Und Sissy hat irgendwann das Warten darauf, endlich von ihrem Mann schwanger zu werden, satt…

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tiger, Löwe, Panther: Deutsche Komödie von Dominik Graf über drei Frauen und ihre Männerprobleme.

    Deutsche Komödie von Dominik Graf („Der Felsen“), der nach einem Drehbuch von Sherry Hormann Natja Brunckhorst, Martina Gedeck und Sabine Kaack vom Ausbruch aus dem geregelten bürgerlichen Dasein träumen und das Glück in der Veränderung suchen lässt. Ansatzpunkt für die drei Frauenfiguren um die Dreißig ist natürlich das andere Geschlecht, wenn sie in einer erfüllten Liebe den Schlüssel zum glücklichen Leben sehen. „Tiger, Löwe, Panther“ wurde mit dem Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste ausgezeichnet.

Kommentare