Tierärztin Christine III

Filmhandlung und Hintergrund

Tierärztin Christine sucht auf einer Lodge in Südafrika nach neuen Herausforderungen.

Tierärztin Christine hat sich von ihrem Mann getrennt. Während eines Südafrika-Aufenthalts besucht sie die „Flora-Lodge“, ein paradiesisches Gut, das ihr Vater vor Jahren gekauft hatte. Sie lernt den Winzer Marc kennen, der die Lodge gemeinsam mit seinem Bruder Jo bewirtschaftet. Von ihm erfährt sie, dass Wilderer in dem Tierparadies ihr Unwesen treiben. Während sich Marc und Christine langsam näher kommen, wächst in der Tierärztin der Verdacht, dass Jo mit den Wilderern gemeinsame Sache macht.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tierärztin Christine III

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tierärztin Christine III: Tierärztin Christine sucht auf einer Lodge in Südafrika nach neuen Herausforderungen.

    „Abenteuer in Südafrika“ ist der dritte und letzte Teil der „Tierärztin Christine-Reihe“, die zwischen 1993 und 1998 ausgestrahlt wurde. Hauptdarstellerin war Uschi Glas, die sich die Titelrolle auf den Leib geschrieben hatte. Uschi Glas war nach Erfolgsserien wie „Unsere schönsten Jahre“ und „Zwei Münchner in Hamburg“ auf dem Höhepunkt ihrer Fernsehkarriere. Mit „Tierärztin Christine“ und der Serie „Anna Maria - Eine Frau geht ihren Weg“, für die sie ebenfalls die Idee lieferte, konnte sie ihre Popularität nochmals steigern.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Tierärztin Christine III