Filmhandlung und Hintergrund

Mit vierjähriger Verspätung erscheint diese brisante und unterhaltsame „American Graffiti“- Variante aus dem Fundus der maroden Orion Pictures als Videopremiere. Wie der Klassiker von George Lucas ist auch Floyd Mutrux‘ Film ein episodenhafter Ensemblefilm, in dem Dermot Mulroney („Codename: Nina“) und Rick Schroeder („Der Champ“) die bekanntesten Darsteller sind. Nicht nur Nostalgik-Fans sollten auf ihre Kosten kommen...

Im Sommer1965 feiern die Teenager um den rebellischen Pirate ihren Abgang von der Westwood High School. Während sie sich auf ihre Abschlußfete in ihrem Stammlokal vorbereiten, brechen im benachbarten Viertel Watts Rassenunruhen aus. Als auch noch ein Freund von der Polizei totgeprügelt wird, weil er vor der Schule gegen den Vietnamkrieg protestiert hat, wird allen klar, daß der Schritt zum Erwachsenwerden besonders in diesen explosiven Zeiten mit Schmerz und Verlust verbunden ist.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit vierjähriger Verspätung erscheint diese brisante und unterhaltsame „American Graffiti“- Variante aus dem Fundus der maroden Orion Pictures als Videopremiere. Wie der Klassiker von George Lucas ist auch Floyd Mutrux‘ Film ein episodenhafter Ensemblefilm, in dem Dermot Mulroney („Codename: Nina“) und Rick Schroeder („Der Champ“) die bekanntesten Darsteller sind. Nicht nur Nostalgik-Fans sollten auf ihre Kosten kommen, wenn Ihre Kunden erst einmal auf diesen Geheimtip aufmerksam geworden sind.

Kommentare