1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Wrong Guy

The Wrong Guy

Filmhandlung und Hintergrund

Auf Hitchcock-Thriller-Terrain traumwandelt Protagonist und Produzent David Anthony Higgins mit Co-Star David Foley in dieser deftigen Parodie, die bis in die ’sixties-like‘ Titelsequenz reicht. Slapstick der plakativen Art à la Leslie Nielsen in „Die nackte Kanone“ (und eine Gesangsnummer von Cops) paart sich bei dem amerikanischen Komiker mit dem skurrilen Jedermann-Gehabe eines Mr. Bean. Jennifer Tilly aus „Bound“...

Für Nelson Hibbert beginnt der Tag vielversprechend: er sollte befördert werden und die Tochter seines Chefs heiraten dürfen. Stattdessen findet er sich bald als Mordverdächtiger (an seinem Chef) auf der Flucht. Fast die ganze Firma hat ihn mit dem blutigen Messer in der Hand gesehen. Die von Ohnmachtsanfällen geplagte Lynn nimmt ihn im Auto mit und verliebt sich in den Tolpatsch, der sich ihrer Avancen kaum erwehren kann. Doch der echte Killer bedroht das junge Glück.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Auf Hitchcock-Thriller-Terrain traumwandelt Protagonist und Produzent David Anthony Higgins mit Co-Star David Foley in dieser deftigen Parodie, die bis in die ’sixties-like‘ Titelsequenz reicht. Slapstick der plakativen Art à la Leslie Nielsen in „Die nackte Kanone“ (und eine Gesangsnummer von Cops) paart sich bei dem amerikanischen Komiker mit dem skurrilen Jedermann-Gehabe eines Mr. Bean. Jennifer Tilly aus „Bound“ zeigt sich verführerisch wie immer, diesmal in einer komischen Rolle. Für einige Lacher gut.

Kommentare