The Wild Blue Yonder

Kinostart: 01.11.2007

Nachdem er von seiner erkalteten Welt geflohen ist, landet ein Außerirdischer (Brad Dourif) aus der Andromeda-Galaxis im Zuge des großangelegten Exodus seiner Art auf der Erde. In seine eingefrorene Heimat kann er nicht zurück, so versucht er, eine Stadt für seine Spezies zu bauen. Als dies misslingt - niemand sonst siedelt dort an -, ergattert er einen Job bei der CIA, um sich die Originalaufnahmen des Roswell-Zwischenfalls anzusehen. Derweil bereitet die Menschheit eine Notmission ins All vor, um einen bewohnbaren Planeten zu finden.

Werner Herzog

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Wild Blue Yonder

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

  • Bundesweites Filmfestival "ueber morgen"

    Am 1. November 2007 startet in Berlin das bundesweite Filmfestival „ueber morgen“, das bis Sommer nächsten Jahres durch 100 Städte tourt. Die Aktion Mensch will mit den 13 Dokumentar- und Spielfilmen im Programm sowie Podiumsdiskussionen und Filmgesprächen zum Nachdenken über die Zukunft anregen und die Vernetzung und das Engagement von Ehrenamtlichen fördern. Das Filmfestival ist Teil des Projekts Die Gesellschafter...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Wild Blue Yonder