Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Wedding Pact

The Wedding Pact

Filmhandlung und Hintergrund

Eine dieser Komödien, in denen ein freundlicher junger Mann ein werdendes Pärchen stalkt, nicht aber als Stalker definiert ist, weil er der nette Kerl ist und sein Gegner ein verbissener Karriereschädel, der Nerds schon immer hasste. Klare Fronten also in einer durchwegs komischen, von einem gut gelaunten Cast sicher getragene Gratwanderung zwischen romantischer Hochzeitskomödie und rustikalem Junggesellenabschiedsklamauk...

Als beste Freunde schlossen die Teenager Mitch und Elizabeth einen Pakt: Wenn sie in zehn Jahren nicht verheiratet sind, wollen sie einander das Ja-Wort geben. Zehn Jahre später erfährt Mike, der in Elizabeth immer schon mehr als eine Freundin sah, dass sie aktuell nicht verheiratet ist, und reist zurück in die Heimat, um sein Glück zu versuchen. Dort muss er zu seinem Schrecken feststellen, dass Elizabeth in Kürze einen gutaussehenden Jungunternehmer zu freien gedenkt. Aber vielleicht ist das letzte Wort ja noch nicht gesprochen.

Mitch hat seine beste Jugendfreundin seit Jahren nicht gesehen. Nun will sie heiraten, und Mitch hat was dagegen. Nicht immer geschmackssichere, aber stets unterhaltsame Komödie um einen Dreikampf vor der Hochzeit.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Wedding Pact

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine dieser Komödien, in denen ein freundlicher junger Mann ein werdendes Pärchen stalkt, nicht aber als Stalker definiert ist, weil er der nette Kerl ist und sein Gegner ein verbissener Karriereschädel, der Nerds schon immer hasste. Klare Fronten also in einer durchwegs komischen, von einem gut gelaunten Cast sicher getragene Gratwanderung zwischen romantischer Hochzeitskomödie und rustikalem Junggesellenabschiedsklamauk. Hält für beide Seiten genug Unterhaltsames bereit.
    Mehr anzeigen