1. Kino.de
  2. Filme
  3. The TV Set

The TV Set

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Bitterböse Satire auf Hollywood, in der ein Drehbuchautor mit seinem Skript für eine neue TV-Serie die Hölle erlebt.

Mike Klein, ein aufstrebender Drehbuchautor voller Ideale, hat sein Skript zu einer neuen Fernsehserie erfolgreich an einen großen Fernsehsender verkauft. Als er jedoch miterleben muss, wie seine Idee von den Fernsehbossen in den verschiedenen Phasen der Produktion, vom Casting über die Inszenierung hin zur Ausstrahlung, uminterpretiert, zurechtgebogen und umgewandelt wird, verliert er jeglichen Glauben an die Welt des Fernsehens.

Drehbuchautor Mike hat ein Drehbuch für eine TV-Serie geschrieben. Jetzt hat die Produktion tatsächlich grünes Licht vom Sender erhalten, und Mike muss erleben, wie sein Kind von allen Seiten verunstaltet wird. Sein Favorit für die (autobiografisch eingefärbte) Hauptrolle erscheint der Produzentin zu farblos und wird durch einen gutaussehenden Jüngling ersetzt, auch müssen Konflikte umgeschrieben werden, weil der Zuschauer daran Anstoß nehmen könnte. Mike versucht zu retten, was zu retten ist.

Ein Drehbuchautor von TV-Serien (David Duchovny) begleitet sein kreatives Kind von der Entbindung bis zur Premiere in dieser pointierten und erhellenden Realsatire aus dem ganz normalen US-Fernsehwirtschaftsleben.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The TV Set

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The TV Set: Bitterböse Satire auf Hollywood, in der ein Drehbuchautor mit seinem Skript für eine neue TV-Serie die Hölle erlebt.

    Bitterböse Satire über das Haifischbecken Hollywood von Jake Kasdan, der sich vier Jahre nach seinem Überraschungserfolg „Nix wie raus aus Orange County“ erneut an einem leichten Stoff, wenngleich mit viel mehr Biss, versucht und die Traumfabrik als Hort des nackten Grauens entlarvt. In dieser modernen Version von „Network“ läuft David Duchovny zu großer Form auf, aber die eigentliche Wucht ist Sigourney Weaver als Senderchefin aus der Hölle.

News und Stories

  • Sigourney Weaver in "The TV Set"

    Schauspielerin Sigourney Weaver, die zuletzt in The Village zu sehen war, wird in der Satire The TV Set eine Rolle übernehmen. In der Hauptrolle wird David Duchovny zu sehen sein. Der Film handelt von der Entstehung eines Pilotfilms, in dem David Duchovnys Charakter die Hauptrolle spielt. Sigourney Weaver wird dabei die Chefin des TV-Senders verkörpern. Die Regie übernimmt Orange County Regisseur Jake Kasdan, der außerdem...

    Kino.de Redaktion  
  • Duchovney, Weaver und Gruffudd machen TV

    In der Satire „The TV Set“ werde David Duchovney, Sigourney Weaver und Ioan Gruffudd („Fantastic Four“) die Hauptrolle übernehmen. Die Story spielt in den 50er Jahren und handelt von einer Fernsehshow. Duchovney soll den Showmaster spielen, Weaver spielt die Chefin des Fernsehsenders, Gruffudds Rolle wird die eines Produzenten sein, der neu beim Sender anfängt. Regie führt Jake Kasdan („Nix wie raus aus Orange County“...

    Kino.de Redaktion  
  • “The TV Set”: Mulder dreht durch

    Eigentlich spielt David Duchovny in dem bald entstehenden Film “The TV Set” einen Mann, der es geschafft hat. Der Autor hat seinen ersten Fernsehfilm verkauft. Doch damit geht der Ärger erst richtig los. Private Probleme, untalentierte Schauspieler und dusselige Produzenten lassen die Freude am Erfolg schnell verblassen. Doch Duchovny muss nicht alleine komisch sein. Gesellschaft leistet ihm Ben Stiller, mit dem er bereits...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare