Filmhandlung und Hintergrund

Stimmungsvoller Low-Budget-Horrorthriller nach bewährtem Genremuster. Ein geisterhafter Herr rächt sich rüde an Polizisten, die ihm ein Leid antaten, in düsterer Kammerspielatmosphäre entfaltet sich vorhersehbar die schlichte Geschichte, um dann und wann in spektakulären Gewaltexzessen zu explodieren. Val Kilmer, einst für Oliver Stone oder die Zucker-Brüder Held hochkarätiger Hollywoodunterhaltung, gibt von...

In einer kalten, klaren Winternacht kurz vor Weihnachten klopft ein geheimnisvoller Fremder an die Tür der Polizeistation einer kleinen Stadt, stellt sich als Mr. Nobody vor und möchte sechs Morde gestehen. Die sechs Polizisten, die gerade zufällig Dienst haben, versuchen so zu tun, als würde sie jene mit Erscheinen des Fremden einsetzende Serie unerklärlicher Vorgänge nicht weiter beunruhigen, aber irgendwie erinnert der sie doch verdächtig an jenen Drifter und Kindsmörder, den man vor Jahr und Tag in einer Aufwallung gerechter Empörung in seiner Zelle totschlug.

Herr Niemand (Val Kilmer) erscheint nachts auf der Polizeiwache und möchte ein paar üble Morde gestehen, die aber vielleicht noch gar nicht begangen wurden. Blutiger Low-Budget-Horrorthriller.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Traveller - Nobody Will Survive

Darsteller und Crew

  • Val Kilmer
    Val Kilmer
    Infos zum Star
  • Camille Sullivan
    Camille Sullivan
  • Paul McGillion
    Paul McGillion
  • John Cassini
    John Cassini
  • Christopher Gauthier
    Christopher Gauthier
  • Nels Lennarson
    Nels Lennarson
  • Dylan Neal
    Dylan Neal
  • Sierra Pitkin
    Sierra Pitkin
  • Michael Oblowitz
    Michael Oblowitz
  • Joseph C. Muscat
    Joseph C. Muscat
  • Nadine DeBarros
    Nadine DeBarros
  • Harvey Kahn
    Harvey Kahn
  • Benjamin Sacks
    Benjamin Sacks
  • Bryan S. Sexton
    Bryan S. Sexton
  • Neil Cervin
    Neil Cervin
  • Gordon Rempel
    Gordon Rempel
  • Ross Vannelli
    Ross Vannelli

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Stimmungsvoller Low-Budget-Horrorthriller nach bewährtem Genremuster. Ein geisterhafter Herr rächt sich rüde an Polizisten, die ihm ein Leid antaten, in düsterer Kammerspielatmosphäre entfaltet sich vorhersehbar die schlichte Geschichte, um dann und wann in spektakulären Gewaltexzessen zu explodieren. Val Kilmer, einst für Oliver Stone oder die Zucker-Brüder Held hochkarätiger Hollywoodunterhaltung, gibt von der Aufgabe erkennbar unterfordert den Mann ohne Namen und bürgt mit seinem immer noch guten solchen für Aufmerksamkeit beim Endverbraucher.

News und Stories

  • Warner verfilmt Sci-Fi "Fourth Realm"-Trilogy

    Warner Bros. Pictures konnte sich die Filmrechte an der Science-Fiction Buchreihe „The Fourth Realm“ von Bestseller-Autor John Twelve Hawks sichern, berichtet Deadline. Vor einigen Jahren wollte bereits 20th Century Fox die dreiteilige Romanreihe in die Kinos bringen, jedoch lag das Projekt bis auf weiteres auf Eis. Nun möchte Warner baldmöglichst mit der Verfilmung des ersten Buches „The Traveler“ beginnen, ein Regisseur...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Mittwoch, 22. Juni 2011 um 20.15 Uhr, die Komödie „Liebe Mauer“ mit Felicitas Woll. Der Film spielt im Jahr 1989 in Berlin und dreht sich um die Studentin Franzi, die aus Kostengründen direkt an der Mauer wohnt. Das ist auch insofern praktisch, weil man dann nach drüben...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fox adaptiert Sci-Fi Reihe "Fourth Realm Trilogy"

    20th Century Fox hat sich die Filmrechte der Science-Fiction Buchreihe „The Fourth Realm Trilogy“ von Bestseller-Autor John Twelve Hawks sichern können. Drehbuchautor Alex Tse, der bereits an dem Script für „Watchmen“ mitwirkte, soll die Geschichten der drei Romane „The Traveler“, „The Dark River“ und „The Golden City“ für die große Leinwand adaptieren. Im Mittelpunkt der fiktiven Geschichte steht ein alter Geheimbund...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare