Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Summit

The Summit

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Eine faszinierende Doku über extremes Bergsteigen richtet den Scheinwerfer auf eine in Teilen bis heute rätselhafte Katastrophe und nähert sich dem Geschehen respektvoll aus verschiedenen Perspektiven. Das Bildmaterial stammt zum Teil von der Expedition selbst, zum Teil aus Archiven, und die beeindruckenden Nachstellungen mancher Details wurden tatsächlich am K2 gedreht. Dazu gibt’s aufschlussreiche O-Töne von Zeugen...

Im Sommer des Jahres 2008 beabsichtigen gleich mehrere Expeditionsteams unter verschiedenen Flaggen, im Himalya den zweithöchsten Berg der Welt zu besteigen. Der K2 ist nicht so berühmt wie der Mount Everest, gilt aber unter sportlichen Gesichtspunkten als wesentlich anspruchsvoller und fordert regelmäßig Todesopfer. Statistisch gesehen stirbt sogar noch jeder vierte Bergsteiger, nachdem er den Gipfel bereits erreicht hatte. An jenen Unglückstagen im Jahr 2008 sind es noch wesentlich mehr.

Im Jahr 2008 verunglücken gleich drei Expeditionen am K2, dem berüchtigten Gipfel des zweithöchsten Berges der Welt Eine extreme Doku über extremes Bergsteigen rekonstruiert einen der spektakulärsten Unglücksfälle im Metier.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Summit

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine faszinierende Doku über extremes Bergsteigen richtet den Scheinwerfer auf eine in Teilen bis heute rätselhafte Katastrophe und nähert sich dem Geschehen respektvoll aus verschiedenen Perspektiven. Das Bildmaterial stammt zum Teil von der Expedition selbst, zum Teil aus Archiven, und die beeindruckenden Nachstellungen mancher Details wurden tatsächlich am K2 gedreht. Dazu gibt’s aufschlussreiche O-Töne von Zeugen und Wegbegleitern. Vollbedienung für Natur- und Sportfreaks.

Kommentare