The Rookie

  1. Ø 0
   1990
The Rookie Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Nachdem der abgebrühte Cop Pulovski bei einer Fahndung nach dem skrupellosen Autoschieber Strom seinen Kollegen verloren hat, wird ihm zu seinem Mißmut der „Rookie“ (Anfänger) Ackerman zugeteilt. Als Ackerman bei einer Aktion gegen Strom und seine Geliebte Liesl ein schwerer Fehler unterläuft, können die Gangster Pulovski kidnappen. Ackerman will die Scharte auswetzen und damit ein Kindheitstrauma bewältigen, indem er Pulovski auf eigene Faust befreit. Zuerst muß er jedoch seine Freundin Sarah vor Stroms Killer Morales retten. Pulovski und Ackerman können sich aus einem explodierenden Gebäude retten und bringen anschließend Strom und Liesl zur Strecke.

Der abgebrühte Cop Pulovski reagiert widerwillig als ihm ein Anfänger zugeteilt wird. Sehenswerter Actionreißer in „Dirty Harry“-Manier, von und mit Clint Eastwood.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • In seiner 15. Regiearbeit begibt sich Clint Eastwood erneut auf vertrautes „Dirty Harry“-Territorium – mit dem Unterschied, daß er die meiste Drecksarbeit dem aufstrebenden Charlie Sheen („Men At Work“) überläßt. Nach wie vor behauptet sich niemand überzeugender in der Welt der Hardboiled-Cops als Eastwood, auch wenn „The Rookie“ nicht zu seinen stärksten Filmen zählt. Allein das hochkarätig besetzte Verbrecherpaar Raul Julia („Aus Mangel an Beweisen“) und Sonia Braga („Der Kuß der Spinnenfrau“) und vor allem die wahnwitzigen Stuntszenen machen den manchmal allzu gefällig Klischees zitierenden Actionreißer sehenswert. Auf Video ein todsicheres Geschäft.

News und Stories

Kommentare