1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Riddle of the Sands

The Riddle of the Sands

Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Engländer verhindern die deutsche Invasion.

Um 1910 in der Nordsee vor den ostfriesischen Inseln. Der junge Engländer Arthur Davies befindet sich mit seinem Boot „Dulcibella“ auf Sommersegeltörn, als er auf eine Luxusyacht aufmerksam wird, die offenbar einem reichen Deutschen gehört. Davies wird misstrauisch. Er wendet sich an seinen Freund Carruthers. Die Männer gelangen auf die Spur einer geplanten Invasion Englands durch Marinesoldaten des deutschen Kaisers Wilhelm II.. Unter Lebensgefahr können sie das Unternehmen verhindern.

Zwei Briten planen im II. Weltkrieg ein lebensgefährliches Unterfangen: Sie wollen den Einmarsch der Deutschen Wehrmacht in England verhindern. - Früherer Verleihtitel: „Bei Nacht und Nebel“.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Riddle of the Sands: Zwei Engländer verhindern die deutsche Invasion.

    Abenteuer vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Ersten Weltkriegs. Nach einem Klassiker der Spionageliteratur von Erskine Childers. Mit erstklassigen Nordseeaufnahmen. Michael York, in den 70er-Jahren ein Weltstar („Die drei Musketiere“, „Die Insel des Dr. Moreau“), spielte nach dem Science-Fiction-Film „Logan’s Run - Flucht ins 23. Jahrhundert“ (1976) zum zweiten Mal mit Jenny Agutter („American Werwolf“). Auch bekannt als „Geheimkommando R.O.T.S.“. - Remake als deutscher TV-Zehnteiler: „Das Rätsel der Sandbank“ (1984).

Kommentare