Filmhandlung und Hintergrund

Basierend auf einer literarischen Vorlage des Musketier-Schöpfers Dumas drehte Meisterregisseur Richard Lester („Superman II & III“) jetzt die Fortsetzung zu seinen beiden ersten Musketierabenteuern aus den 70ern. Wie gewohnt mit viel Sinn für Slapstick, spannenden Fechtszenen (die diesmal Youngster C. Thomas „Soul-Man“ Howell anstelle der alternden Edelmänner übernimmt) und der kompletten alten Starbesetzung mit...

Frankreich im 17.Jahrhundert. Königin Anna und der intrigante Kardinal Mazarin beauftragen die Musketiere D’Artagnan, Porthos und Athos, in England die Hinrichtung König Karls I. zu verhindern. Der Plan mißlingt, und unterwegs begegnen sie einer neuen Kontrahentin: Justine, die Tochter ihrer ehemaligen Widersacherin Milady de Winter, die nun den Tod ihrer Mutter rächen will. Mit Justines Hilfe verschleppt Mazarin den zehnjährigen König Ludwig XIV., um die Alleinherrschaft über das Land zu erzwingen. Im Kampf für König und Vaterland findet nun auch Aramis zu seinen Musketier-Freunden und nach einem heißen Gefecht kann der Kardinal zum Rücktritt gezwungen werden.

Nach 16 Jahren schickt Richard Lester seine mittlerweile mit Anstand alt gewordenen Musketiere erneut ins abenteuerliche Rennen, unterstützt von Jungspund C. Thomas Howell.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Basierend auf einer literarischen Vorlage des Musketier-Schöpfers Dumas drehte Meisterregisseur Richard Lester („Superman II & III“) jetzt die Fortsetzung zu seinen beiden ersten Musketierabenteuern aus den 70ern. Wie gewohnt mit viel Sinn für Slapstick, spannenden Fechtszenen (die diesmal Youngster C. Thomas „Soul-Man“ Howell anstelle der alternden Edelmänner übernimmt) und der kompletten alten Starbesetzung mit Richard Chamberlain, Oliver Reed und Michael York sollte sein opulenter Kostümfilm nach einer guten Vorstellung in den britischen Charts auch bei uns in der Publikumsgunst nach oben stürmen.

Kommentare