Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Resurrected

The Resurrected


The Resurrected: Allroundtalent Dan O’Bannon (Regisseur von „Verdammt, die Zombies kommen“ und Drehbuchautor von „Alien“ und „Total Recall“) hat sich diesmal eine H.P. Lovecraft-Geschichte vorgeknöpft und verarbeitet sie mit Eimern von Blut und Latex zu einem stimmungsvollen Horrortrip zwischen „Die Fliege“ und „Hellraiser“. Chris Sarandon, Horrorfans in guter Erinnerung als Obervampir in „Fright Night“, spielt mit gewohnt eleganter...

Filmhandlung und Hintergrund

Allroundtalent Dan O’Bannon (Regisseur von „Verdammt, die Zombies kommen“ und Drehbuchautor von „Alien“ und „Total Recall“) hat sich diesmal eine H.P. Lovecraft-Geschichte vorgeknöpft und verarbeitet sie mit Eimern von Blut und Latex zu einem stimmungsvollen Horrortrip zwischen „Die Fliege“ und „Hellraiser“. Chris Sarandon, Horrorfans in guter Erinnerung als Obervampir in „Fright Night“, spielt mit gewohnt eleganter...

Als Charles Dexter Ward eines Tages im Keller seines Hauses ein altes Schriftstück entdeckt, ist es mit dem Familienfrieden vorbei. Ein Urahn der Wards beschreibt seine Experimente zur Wiedererweckung von Toten, und Charles beginnt, die Versuche fortzuführen. Das Resultat ist die Rückkehr seines Vorfahren, der ihn auf der Stelle umbringt und dank verblüffender Ähnlichkeit seinen Platz einnimmt. Claire Ward, von den charakterlichen Veränderungen ihres „Gatten“ zutiefst beunruhigt, wendet sich an den Detektiv March. Nach intensiver Recherche dringt dieser hinter das schreckliche Geheimnis und stößt auf einen Abgrund von Mord und rituellem Kannibalismus.

Darsteller und Crew

  • Chris Sarandon
  • John Terry
  • Jane Sibbett
  • Dan O'Bannon
  • Brent V. Friedman
  • Mark Borde
  • Ken Raich
  • Irv Goodnoff
  • Russell Livingstone
  • Richard Band

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Allroundtalent Dan O’Bannon (Regisseur von „Verdammt, die Zombies kommen“ und Drehbuchautor von „Alien“ und „Total Recall“) hat sich diesmal eine H.P. Lovecraft-Geschichte vorgeknöpft und verarbeitet sie mit Eimern von Blut und Latex zu einem stimmungsvollen Horrortrip zwischen „Die Fliege“ und „Hellraiser“. Chris Sarandon, Horrorfans in guter Erinnerung als Obervampir in „Fright Night“, spielt mit gewohnt eleganter Arroganz den mörderischen Alchimisten aus der Vergangenheit und John Terry („Full Metal Jacket“) muß als sein Gegner in die ungleiche Schlacht ziehen. Cover und Titel suggerieren Nähe zum Kultfilm „Tanz der Teufel“, was die Nachfrage bei der Horrorgemeinde zusätzlich steigern dürfte.
    Mehr anzeigen