Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Prodigal

The Prodigal

Filmhandlung und Hintergrund

Christliches Erweckungs-Drama, in dem eine Familie durch den Prediger Billy Graham wieder zusammengeführt wird.

Die Familie Stuart befindet sich in einer Krise: Vater Elton vernachlässigt über seiner Arbeit für eine Versicherungsgesellschaft Ehefrau Anne, die sich frustriert dem Schriftsteller Riley zuwendet. Sohn Greg fühlt sich unverstanden und beschließt, professioneller Tennisspieler zu werden. Im Club lernt er die reiche Sheila kennen, die ihn managen will. Greg lässt sich von seinem Kumpel Tony zu einem Drogendeal überreden. Als der schief läuft, gibt ihm Sheila den Laufpass. Glücklicherweise kommt gerade zu diesem Zeitpunkt der Prediger Billy Graham in die Stadt. Bei seiner Veranstaltung finden die Stuarts wieder zu einander und Greg kehrt in den Schoß der Familie zurück.

Greg bricht aus seinem engen Alltagsleben aus und sucht die Freiheit. Er lernt Sheila kennen und erkennt zu spät, daß sie es nicht ehrlich mit ihm meint.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Prodigal: Christliches Erweckungs-Drama, in dem eine Familie durch den Prediger Billy Graham wieder zusammengeführt wird.

    Holzhammer mäßiges christliches Erweckungsdrama, in dessen Mittelpunkt eine neuzeitliche Version der Geschichte vom verlorenen Sohn steht. Dafür, dass alles wieder gut wird, sorgt der sich selbst spielende populäre Prediger Billy Graham, der mit seinen Weisheiten die fehlgeleiteten Schäflein wieder auf den rechten Weg zurückführen kann. Zu den bekannteren Namen auf der Besetzungsliste zählen „Dallas“-Katherine Morgan Brittany als Luder aus dem Tennisclub sowie Travolta-Bruder Joey als Drogen-Buddy.
    Mehr anzeigen