Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Price of Air

The Price of Air

Filmhandlung und Hintergrund

Regisseur Josh Evans, seines Zeichens Frucht der Liebe des legendenumwobenen Starproduzenten Robert Evans und der Schauspielerin Ali McGraw, führte Regie und genehmigte sich selbst eine breit angelegte Hauptrolle in diesem wirr zusammengeschusterten Gangster-gegen-Gaunerliebespärchen-Roadmovie in der entfernten Tradition von Tarantino und Rodriguez. Rapper wie Sticky Fingaz und Goldie ergänzen die aus B-Routiniers...

Loser Paul liebt die schöne Anna, doch Annas reiche, snobbistische Erzeuger würden die Beziehung am liebsten im Keime ersticken. Also will man gemeinsam das Weite suchen und irgendwo anders neu anfangen, doch zuvor muss Paul noch ein Drogending drehen mit seinem schwarzen Kumpel D. Dabei geht schief, was schief gehen kann. D wird erschossen, Paul gelingt die Flucht, fortan hat er Cops, wütende Schwiegereltern und die Mafia zugleich am Hals. Zum Glück weiß eine freundliche Pornodarstellerin Rat.

Verliebte junge Taugenichtse türmen vor großbürgerlichen Heuchlern und der Unterwelt in einem etwas wirren Roadmoviethriller von Promispross Josh Evans.

Darsteller und Crew

  • Michael Madsen
    Michael Madsen
    Infos zum Star
  • Josh Evans
  • Charis Michelsen
  • Dick van Patten
  • Michelle Phillips
  • Sticky Fingaz
  • Goldie
  • Allison Lange
  • Alexis Arquette
  • Jenna Hoffman
  • Badja Djola
  • Thomas Graven
  • Michael Madison
  • Zachary Matz
  • Lauren Wild
  • Lisa Larrivee
  • Rufus Standefer
  • Sabine El Chamaa
  • Fritz Feick

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Regisseur Josh Evans, seines Zeichens Frucht der Liebe des legendenumwobenen Starproduzenten Robert Evans und der Schauspielerin Ali McGraw, führte Regie und genehmigte sich selbst eine breit angelegte Hauptrolle in diesem wirr zusammengeschusterten Gangster-gegen-Gaunerliebespärchen-Roadmovie in der entfernten Tradition von Tarantino und Rodriguez. Rapper wie Sticky Fingaz und Goldie ergänzen die aus B-Routiniers wie Michael Madsen und Alexis Arquette rekrutierte Belegschaft, nicht allzu anspruchsvolle Thrillerfans riskieren einen Blick.
    Mehr anzeigen