1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Pleasure Drivers

The Pleasure Drivers

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Diverse Handlungsstränge schießen ziel- und größtenteils leider auch spannungs- und humorlos ins Kraut, wenn „Pulp Fiction“- bzw. „Reservoir Dogs“-Kameramann Andrzej Sekula es wie sein Meister machen will und in all dem Durcheinander nicht einmal vergleichbar schöne Bilder auf die Reihe bekommt. Anspruchslose Action- und Thrillerfans dürften angelockt von B-Movie-Routiniers wie Lauren Holly, Billy Zane und Meat...

Jahrelang sorgte Daphne für den behinderten Tom, nun muss sie erfahren, dass dessen biologischer Vater, der Sektenführer Marvin, über 100.000 $ Kindergeld vom Staat unterschlug. Kurzerhand dringt Daphne in Marvins Kirche ein und entführt aus Rache dessen Goldesel, Toms ebenfalls behinderte Schwester Casey. Auf der Flucht vor Killerin und Sektenkohorten flüchtet das Trio in die Wüste, wo man auf einen heimgesuchten Psychiater, einen geldgierigen Schrottplatzbesitzer und eine heiße Tramperin stößt.

Irgendwo in der südkalifornischen Provinz rasseln diverse auf der Flucht befindliche oder anderweitig gestörte Individuen und Interessengruppen ineinander. Eher unbeholfen anmutende Tarantinoeske von Tarantino-Kameramann Andrzej Sekula.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Diverse Handlungsstränge schießen ziel- und größtenteils leider auch spannungs- und humorlos ins Kraut, wenn „Pulp Fiction“- bzw. „Reservoir Dogs“-Kameramann Andrzej Sekula es wie sein Meister machen will und in all dem Durcheinander nicht einmal vergleichbar schöne Bilder auf die Reihe bekommt. Anspruchslose Action- und Thrillerfans dürften angelockt von B-Movie-Routiniers wie Lauren Holly, Billy Zane und Meat Loaf trotzdem moderaten Gefallen an dem Roadmovie und seinen gewaltsamen Konfrontationen finden.

Kommentare