Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Philadelphia Experiment 2

The Philadelphia Experiment 2

Filmhandlung und Hintergrund

Gelungene und spannend inszenierte Fortsetzung des Stewart Raffill-Films aus dem Jahre 1984. Den Part von Michael Paré hat diesmal Brad Johnson („Always“, „Flug durch die Hölle“) übernommen. Steven Cornwell („Desert Force“) inszenierte, das Drehbuch schrieb Kevin Rock („Warlock - The Armageddon“). Die Attraktivität des Sci-Fi/Action-Genres, der immer noch gute Name des Originals, aber auch die Qualität dieses Sequels...

Marineoffizier David Herdeg, der in den 40er Jahren nach dem „Philadelphia Experiment“, in die Zukunft gelangte, gerät wieder in ein Zeitfeld. Herdeg findet sich im Jahre 1993 wieder, ein nuklear hochgerüsteter Stealth-Bomber hingegen wird in die Vergangenheit versetzt. Und fällt in die Hände der Nazis. Der Lauf der Geschichte hat sich so geändert, die USA sind von den Nazis in die Kapitulation gebomt worden. Herdeg muß zurück in die Vergangenheit, um die Zukunft zu ändern.

Marineoffizier David Herdeg gerät 1943 in ein Zeitfeld und findet sich im Jahre 1993 wieder. Der Lauf der Geschichte hat sich geändert, und die Nazis haben die Macht in Amerika übernommen. Gute Idee in ausgesprochen schwacher Actionfilm-Umsetzung.

The Philadelphia Experiment 2 im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

  • Brad Johnson
  • Marjean Holden
  • Gerrit Graham
  • James Greene
  • Geoffrey Blake
  • Cyril O'Reilly
  • John Christian Grass
  • Stephen Cornwell
  • Kevin Rock
  • Nick Paine
  • Mark Levinson
  • Douglas Curtis
  • Mark Amin
  • Ronn Schmidt
  • Gerald Couriet

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gelungene und spannend inszenierte Fortsetzung des Stewart Raffill-Films aus dem Jahre 1984. Den Part von Michael Paré hat diesmal Brad Johnson („Always“, „Flug durch die Hölle“) übernommen. Steven Cornwell („Desert Force“) inszenierte, das Drehbuch schrieb Kevin Rock („Warlock - The Armageddon“). Die Attraktivität des Sci-Fi/Action-Genres, der immer noch gute Name des Originals, aber auch die Qualität dieses Sequels sollten der Videopremiere eine mehr als achtbare Chartplazierung im Vorfeld garantieren.
    Mehr anzeigen