Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Palmer Files: Der rote Tod

The Palmer Files: Der rote Tod

Filmhandlung und Hintergrund

Michael Caines Rückkehr als Ex-Spion Harry Palmer.

Der ehemalige Secret-Service-Agent Harry Palmer hat sich als Privatdetektiv niedergelassen und hält sich mit kleinen Aufträgen mehr schlecht als recht über Wasser. Da kommt ihm der lukrative Auftrag des russischen Geschäftsmannes Alex gerade recht. Der Ex-Agent soll für den Russen eine biologische Waffe, genannt „Der rote Tod“, wiederbeschaffen, die offensichtlich gestohlen wurde und jetzt verkauft werden soll. Fiele der gefährliche Wirkstoff in die falschen Hände, hätte dies fatale Folgen. Was Harry nicht weiß: Alex verfolgt keineswegs humanitäre, sondern rein geschäftliche Interessen.

Darsteller und Crew

  • Sir Michael Caine
    Sir Michael Caine
    Infos zum Star
  • Michael Gambon
    Michael Gambon
    Infos zum Star
  • Jason Connery
  • Mia Sara
  • Michael Sarrazin
  • Burt Kwouk
  • Sue Lloyd
  • Patrick Allen
  • Shaughan Seymour
  • Helena Michell
  • Anatoli Schwederski
  • Ingolf Gorges
  • Anatoli Dawidow
  • John Dunn-Hill
  • Grégory Hlady
  • Lew Prigunow
  • Alexander Iljin
  • Ivan Shvedoff
  • George Mihalka
  • Harry Alan Towers
  • Alexandr Golutwa
  • John Dunning
  • André Link
  • Terry Cole
  • Peter Benison
  • François Gill
  • Rick Wakeman

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Palmer Files: Der rote Tod: Michael Caines Rückkehr als Ex-Spion Harry Palmer.

    Michael Caine verkörperte den eigenwilligen Geheimagenten Harry Palmer erstmals in den 1960er-Jahren. Die Spielfilm-Reihe nach Romanen des Schriftstellers Len Deighton, die wie ein realistischer Gegenentwurf zu den James-Bond-Thrillern wirkten, wurde von Kritik und Publikum gefeiert und bedeutete für Caine damals den Durchbruch. 30 Jahre später schlüpfte er erneut in die Rolle des „Anti-Bonds“ mit Hornbrille. Doch der für das Fernsehen produzierte Aufguss reichte nicht an die frühen Filme heran und enttäuschte die Fans von Harry Palmer und Michael Caine.
    Mehr anzeigen