Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Other Side of Hell

The Other Side of Hell

Filmhandlung und Hintergrund

Erschütterndes, überlanges TV-Drama, das ähnlich eindringlich wie Milos Formans „Einer flog über das Kuckucksnest“ ist und in Alan Arkin („Catch 22“) einen überzeugenden Hauptdarsteller hat. Der deprimierende Film ist bereits im Fernsehen gelaufen und wird nur schwer sein (Video) Publikum finden. Mittleres, mit Engagement auch gutes Geschäft.

Nach dem Tod seines Vaters gerät Frank Dole aus dem Gleichgewicht und wird in eine Nervenklinik für Kriminelle eingewiesen. Dort ist das Personal weniger am Heilen der Patienten interessiert als daran, sie zu quälen. Erst nach vielen Jahren gelingt es Frank, die Klinik als freier Mann zu verlassen und die Mißstände an die Öffentlichkeit zu bringen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Erschütterndes, überlanges TV-Drama, das ähnlich eindringlich wie Milos Formans „Einer flog über das Kuckucksnest“ ist und in Alan Arkin („Catch 22“) einen überzeugenden Hauptdarsteller hat. Der deprimierende Film ist bereits im Fernsehen gelaufen und wird nur schwer sein (Video) Publikum finden. Mittleres, mit Engagement auch gutes Geschäft.
    Mehr anzeigen