Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Other Europeans in: Der zerbrochene Klang

The Other Europeans in: Der zerbrochene Klang

Kinostart: 19.04.2012

The Other Europeans in: Der zerbrochene Klang: Doku über 14 jüdische und Roma-Musiker, die sich auf eine Spurensuche ins heutige Moldawien begeben, um die Geschichte ihrer gemeinsamen Musikkultur zu erforschen.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Doku über 14 jüdische und Roma-Musiker, die sich auf eine Spurensuche ins heutige Moldawien begeben, um die Geschichte ihrer gemeinsamen Musikkultur zu erforschen.

Vor dem Zweiten Weltkrieg war Bessarabien berühmt für seine Musikalität, die sich aus dem Zusammenspiel von jüdischer Klezmer- und Roma-Lautar-Musik speiste. Siebzig Jahre später hat sich nun eine 14-köpfige Gruppe aus jüdischen und Roma-Musikern zusammengefunden, die sich gemeinsam auf Spurensuche ins heutige Moldawien begibt, um ihre alte Musikkultur zu erforschen. Dabei werden die Beteiligten einerseits mit ihrer eigenen Geschichte konfrontiert, gleichzeitig aber auch mit dem bitteren Bewusstsein um ihre Randstellung innerhalb Europas.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Other Europeans in: Der zerbrochene Klang

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Other Europeans in: Der zerbrochene Klang: Doku über 14 jüdische und Roma-Musiker, die sich auf eine Spurensuche ins heutige Moldawien begeben, um die Geschichte ihrer gemeinsamen Musikkultur zu erforschen.

    Yvonne und Wolfgang Andrä lassen in ihrer Doku nicht nur eine beinahe ausgestorbene Musikkultur wieder aufleben, sondern beschäftigen sich gleichzeitig auch mit der jüngsten Geschichte Europas. Beim Entstehungsprozess galt es beispielsweise, einen Kommunikationsweg über sechs Sprachen hinweg zu finden, da die noch verbliebenen jüdischen und Roma-Musiker in ganz Europa verteilt sind. Gerade dadurch wird aber spürbar, was es bedeuten kann, Europäer zu sein.
    Mehr anzeigen