Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Night Caller

The Night Caller

Filmhandlung und Hintergrund

Bieder inszenierter, aber gut gespielter Bedrohungsthriller nach bewährtem „Hand an der Wiege“-Muster. Im Gegensatz zu den meisten anderen Stalker-Movies setzt „Night Caller“ auf eine relativ geschliffene Charakterisierung auch der Täterin, doch geht die Genauigkeit im Detail bisweilen zu Lasten der gepflegten Trash-Unterhaltung (etwas anderes ist dies trotz aller Bemühungen nicht). Solide Ergänzung im Krimiregal...

Die anlehnungsbedürftige Trailerpark-Psychopathin Nikki sucht nach dem Mord an ihrer kaum minder irren Mutter eine Autoritätsperson, die ihr sagt, wo es langgeht. Fündig wird sie in der ahnungslosen Radio-Sorgentante Dr. Lindsay Roland, die der seltsamen, aber höflichen jungen Frau zunächst einen Posten als Babysitter anbietet. Nikki dezimiert ungehemmt den Bekanntenkreis der Ärztin, bis dieser der kontinuierliche Kahlschlag endlich auffällt. Es kommt zum Duell auf Leben und Tod.

Darsteller und Crew

  • Shanna Reed
  • Tracy Nelson
  • Mary Crosby
  • Robert Malenfant

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bieder inszenierter, aber gut gespielter Bedrohungsthriller nach bewährtem „Hand an der Wiege“-Muster. Im Gegensatz zu den meisten anderen Stalker-Movies setzt „Night Caller“ auf eine relativ geschliffene Charakterisierung auch der Täterin, doch geht die Genauigkeit im Detail bisweilen zu Lasten der gepflegten Trash-Unterhaltung (etwas anderes ist dies trotz aller Bemühungen nicht). Solide Ergänzung im Krimiregal, aber mangels Stars nicht sonderlich zugkräftig.
    Mehr anzeigen