Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Ministry of Ungentlemanly Warfare

The Ministry of Ungentlemanly Warfare

Anzeige

The Ministry of Ungentlemanly Warfare: Action-Film von Guy Ritchie basierend auf wahren Ereignissen im Zweiten Weltkrieg mit Henry Cavill und Alan Ritchson

The Ministry of Ungentlemanly Warfare

Handlung und Hintergrund

Basierend auf wahren Ereignissen inszeniert Guy Ritchie („The Gentlemen“) einen actionreichen Kriegsfilm mit hochkarätiger Besetzung rund um Henry Cavill und Alan Ritchson.

„The Ministry of Ungentlemanly Warfare“ – Handlung

Der zweite Weltkrieg ist ausgebrochen und erste Manöver liefen im Jahr 1939 für Großbritannien alles andere als erfolgreich. Winston Churchill braucht ein Team, um mit nie dagewesenen Mitteln Vorteile für die heimischen Truppen zu erzielen. Dafür heuert er eine Reihe an exzentrischen Kämpfern an (unter anderen Henry Cavill, Alex Pettyfer, Henry Golding, Alan Ritchson), die bereit sind bisherigen Regeln der Kriegsführung links liegen zu lassen, um erfolgreich zu sein.

Anzeige

In der Kriegsausrüstung der Nazis dringen sie in feindliche Gebiete vor, um auf diese Weise geheime Missionen zu vollführen. Im Gegenzug bietet ihnen Churchill potenziell Ruhmeszüge und den sicheren Tod.

„The Ministry of Ungentlemanly Warfare“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Basierend auf Tatsachenberichten und dem Sachbuch „Churchill’s Secret Warriors: The Explosive True Story of the Special Forces Desperadoes of WWII“ von Damien Lewis, inszeniert Regisseur Guy Ritchie den britischen Spionage-Kriegsfilm „The Ministry of Ungentlemanly Warfare“ (zu deutsch etwa: „Das Ministerium für unfreundliche Kriegsführung“).

Zur illustren Besetzung gehören Stars wie Henry Cavill („The Witcher“), Alan Ritchson („Reacher“), Henry Golding („The Genlemen“), Alex Pettyfer („Magic Mike“), Hero Fiennes Tiffin („After“-Reihe), Freddie Fox („The Great“), Eiza González („Baby Driver“) sowie Cary Elwes („Robin Hood – Helden in Strumpfhosen“) und Til Schweiger („Inglourious Basterds“). Es markiert sowohl die zweite Zusammenarbeit zwischen Guy Ritchie und Henry Cavill („The Man from UNCLE“) als auch zwischen Ritchie und Cary Elwes („Operation Fortune“).

In den USA erscheint „The Ministry of Ungentlemanly Warfare“ am 19. April 2024 in den Kinos. Ein deutscher Kinostart steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

News und Stories

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Guy Ritchie
Darsteller
  • Henry Cavill,
  • Eiza González,
  • Hero Fiennes Tiffin,
  • Henry Golding,
  • Freddie Fox,
  • Alan Ritchson,
  • Alex Pettyfer,
  • Til Schweiger

Kritiken und Bewertungen

4,2
5 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)
Anzeige