Filmhandlung und Hintergrund

Shannen Doherty, Aushängebiest der populären TV-Serie „Beverly Hills 90210“ in den sorglos-hedonistischen 90ern, knabbert sichtlich begeistert karges Gnadenbrot als vergleichsweise hochgeschlossene Abenteuerarchäologin auf den Spuren von Indiana Jones, Lara Croft und Thor Heyerdahl in diesem wenig originellen und leider auch nicht besonders trashig-überdrehten Low-Budget-Instantprodukt aus dem Hause Syfy Channel....

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts sucht Professor Jordan nach Spuren, die seine Theorie von einer antiken Verbindung zwischen Ägypten und dem Aztekenreich beweisen, doch dann verliert sich seine Spur im Rio Grande. Tochter Susan, die ihr Herz ebenfalls der Archäologie verschrieben hat, spürt ihm mit einem Suchtrupp hinterher und stößt nach einigen Umwegen hinter hohen Felsmauern auf einen überraschend intakten aztekischen Stammesverband mit allem, was an Menschenopfern und gefiederten Schlangengottheiten so dazu gehört.

Eine Forschungsexpedition gerät zu Beginn des 20. Jahrhunderts an intakte Reste der Aztekenkultur. Effektvoll-naives TV-Fantasyabenteuer auf den Spuren von Lara Croft mit dem früheren „Beverly Hills 90210“-Star Shannen Doherty.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Shannen Doherty, Aushängebiest der populären TV-Serie „Beverly Hills 90210“ in den sorglos-hedonistischen 90ern, knabbert sichtlich begeistert karges Gnadenbrot als vergleichsweise hochgeschlossene Abenteuerarchäologin auf den Spuren von Indiana Jones, Lara Croft und Thor Heyerdahl in diesem wenig originellen und leider auch nicht besonders trashig-überdrehten Low-Budget-Instantprodukt aus dem Hause Syfy Channel. Für effektvolle Verfolgungsjagden ist dennoch gesorgt in diesem naiven Spaß für aufgeschlossene Genrefreunde.

Kommentare