Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Inevitable Defeat of Mister & Pete

The Inevitable Defeat of Mister & Pete

Filmhandlung und Hintergrund

Vom Überlebenskampf zweier von Gott, der Welt und jeglicher erwachsenen Orientierungshilfe verlassenen Kindern auf dem harten Pflaster New Yorks berichtet mal mit grimmigem Humor, viel öfter aber mit niederschmetterndem Realismus dieses faszinierende Familiendrama. Die Kinder in den Hauptrollen leisten Außergewöhnliches, die Erwachsenen überzeugen ebenso, und George Tillman, Produzent der „Barbershop“-Reihe, zeigt...

Der dreizehnjährige Mister ist überhaupt nicht begeistert, den kleinen Pete, Sohn einer Kollegin, babysitten zu müssen. Das ist aber noch gar nichts gegen sein Entsetzen, als die Mutter, eine drogensüchtige Prostituierte, von der Polizei abgeführt wird. Nun sehen sich Mister und Pete nämlich allein und ohne Geld gezwungen, in der großen Stadt zurecht zu kommen. Als die Mutter auch nach Wochen nicht zurückkehrt, in der Wohnung der Strom abgeschaltet wird, und die Gauner der Umgebung aufmerksam werden, spitzt sich die Lage zu.

Ein Dreizehn- und ein Neunjähriger schlagen sich von ihren Müttern verlassen durch den Alltag von New York. Glänzend beobachtetes und spannendes Sozialdrama mit zwei groß aufspielenden Kindern in den Hauptrollen.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Inevitable Defeat of Mister & Pete

The Inevitable Defeat of Mister & Pete im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vom Überlebenskampf zweier von Gott, der Welt und jeglicher erwachsenen Orientierungshilfe verlassenen Kindern auf dem harten Pflaster New Yorks berichtet mal mit grimmigem Humor, viel öfter aber mit niederschmetterndem Realismus dieses faszinierende Familiendrama. Die Kinder in den Hauptrollen leisten Außergewöhnliches, die Erwachsenen überzeugen ebenso, und George Tillman, Produzent der „Barbershop“-Reihe, zeigt, was für ein hervorragender Regisseur in ihm steckt.

Kommentare