Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Humanity Bureau

The Humanity Bureau

  

Filmhandlung und Hintergrund

Ob Nicolas Cage seine Steuerschulden mittlerweile bezahlt hat, ist unbekannt, jedenfalls spielt der Oscar-Gewinner weiter schneller als sein Schatten und versucht, sich mit wenig überzeugenden Stoffen, denen er Glanz verleihen soll, um seine Reputation zu spielen. „The Humanity Bureau“ reiht sich nahtlos ein in die Phalanx eher liebloser Projekte, ein Science-Fiction-Film ohne eigene Ideen und einen eigenständigen Look...

Im Jahr 2030 steht die Welt am Abgrund, die Menschheit vor dem Ende. Ein „Humanity Bureau“ soll untersuchen, wer ein produktives Mitglied der Gesellschaft ist, der Rest wird in „New Eden“ entsorgt. Schon länger zweifelt Agent Noah Cross am Sinn seines Tuns. Als er bei einem Auftrag eine alleinstehende Farmerin und ihren Sohn prüfen soll, schlägt er sich stattdessen aber mit ihnen in Richtung kanadische Grenze. Was sein bester Freund Adam, der auch Noahs Vorgesetzter ist, unbedingt verhindern will.

Ein Agent des unmenschlichen Humanity Bureau ist seines Jobs überdrüssig und begibt sich mit einer Farmerin und ihrem Sohn auf die Flucht. Wenig prickelndes Science-Fiction-Abenteuer, das allein auf seinen Star Nicolas Cage vertraut.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ob Nicolas Cage seine Steuerschulden mittlerweile bezahlt hat, ist unbekannt, jedenfalls spielt der Oscar-Gewinner weiter schneller als sein Schatten und versucht, sich mit wenig überzeugenden Stoffen, denen er Glanz verleihen soll, um seine Reputation zu spielen. „The Humanity Bureau“ reiht sich nahtlos ein in die Phalanx eher liebloser Projekte, ein Science-Fiction-Film ohne eigene Ideen und einen eigenständigen Look. Aber eben mit Cage in der Hauptrolle, dem die Fans bedingungslos die Stange halten. Gut für ihn.
    Mehr anzeigen