Bunker - Es gibt kein Entkommen

  1. Ø 0
   2015
Trailer abspielen
Bunker - Es gibt kein Entkommen Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Bunker - Es gibt kein Entkommen

Filmhandlung und Hintergrund

Ella und ihr Verlobter haben sich getrennt. Er mietete daraufhin einen Stauraum in einem großen Lagerhaus außerhalb der Stadt, und Ella ist neugierig, was er wohl zu verstecken hat. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Molly dringt sie dort zu nächtlicher Stunde ein, nur um festzustellen, dass man nicht allein ist. Andere Leute sind ebenfalls noch unterwegs, Angestellte, Mieter, ein Cop, und ein Killer, der das Grüppchen nacheinander dezimiert. Für Ella und die anderen beginnt in den Katakomben ein Kampf auf Leben und Tod.

In einem unterirdischen Lagerhaus dezimiert ein unheimlicher Killer die anwesende bunt gemischte Gesellschaft. Konventioneller Horrorthriller nach bewährten Mustern mit Mischa Barton („O.C. California“) in der Hauptrolle.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Manche Slasher-Filme definieren sich über das Werkzeug, mit dem der Unhold zur Tat schreitet, manche über das Outfit des Killers, und wieder andere über das Interieur, aus dem dieser operiert. „The Hoarder“ gehört zu letzteren, verdankt also ein Gros seiner Stimmung dem gruseligen Ambiente eines nächtlichen Kellersilos, durch die der Bösewicht unter anderem Mischa Barton aus „O.C. California“ jagt. Konventionelle Struktur, kompetente Umsetzung, für Horrorvielseher.

Kommentare