The Haunting of Sarah Hardy

Filmhandlung und Hintergrund

US-TV-Mystery-Thriller der nicht eben erfolgreich versucht ein altes Thema zu variieren. Der für seine professionelle Arbeit renommierte Regisseur Jerry London („Shogun“, „Rent-A-Cop“) läßt diesmal leider die Zügel schleifen und vertraut vielleicht allzusehr dem glattpolierten Charme der Morgan Fairchild („Flamingo Road“). Doch aufgeföhnter Sex-Appeal und Nebelschwaden allein mögen nicht für attraktiven Grusel...

Der Familienlandsitz Pines ist für Sarah mit unglückseligen Erinnerungen verbunden: hier starb vor 15 Jahren ihr Vater, hier ging ihre Mutter ins Wasser. Erst jetzt nach der Heirat mit Austin Hardy wagt sich Sarah wieder an diesen Ort. Plötzlich scheint das Haus von den Geistern der Vergangenheit heimgesucht. Freundin Lucy rät zum Psychiaterbesuch. In Wahrheit versuchen Austin und Lucy die junge Frau in den Selbstmord zu treiben um so an Vermögen und Grundbesitz Sarahs zu kommen. Mrs. Hardy kommt im letzten Moment hinter den teuflischen Plan.

Darsteller und Crew

  • Sela Ward
    Sela Ward
    Infos zum Star
  • Michael Woods
    Michael Woods
  • Morgan Fairchild
    Morgan Fairchild
  • Polly Bergen
    Polly Bergen
  • Roscoe Born
    Roscoe Born
  • Charles Barnard
    Charles Barnard
  • Vana O'Brian
    Vana O'Brian
  • Jerry London
    Jerry London
  • Thomas Baum
    Thomas Baum
  • Jim Flanagan
    Jim Flanagan
  • Richard Luke Rothschild
    Richard Luke Rothschild
  • Salli Newman
    Salli Newman
  • Bojan Bazelli
    Bojan Bazelli
  • Bernard Gribble
    Bernard Gribble
  • Michael Rubini
    Michael Rubini

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • US-TV-Mystery-Thriller der nicht eben erfolgreich versucht ein altes Thema zu variieren. Der für seine professionelle Arbeit renommierte Regisseur Jerry London („Shogun“, „Rent-A-Cop“) läßt diesmal leider die Zügel schleifen und vertraut vielleicht allzusehr dem glattpolierten Charme der Morgan Fairchild („Flamingo Road“). Doch aufgeföhnter Sex-Appeal und Nebelschwaden allein mögen nicht für attraktiven Grusel sorgen. Die Erfolgschancen der Videopremiere dürften sich im Mittelbereich erschöpfen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Haunting of Sarah Hardy