Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia

The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

„Das Haus der Dämonen“ war ein solider kleiner, aber feiner Horrorthriller mit ein paar bekannten Charakterstars und lief auch in Deutschland mit moderatem Erfolg ihm Kino. Der Nachfolger ist wie so oft kein Sequel, sondern erzählt dieselbe Geschichte noch einmal. Und tut das so überzeugend wie das Original. Atmosphäre geht vor Effekt, Stil vor Wackelkamera und schnellen Schnitt, und die weniger bekannten Darsteller...

Lisa und Andy ziehen mit ihrer Tochter Heidi aufs Land, ein idyllisches Grundstück in Georgia hat es ihnen angetan. Doch das Haus hat eine Vergangenheit, und in der sind nicht nur schöne Dinge passiert. Ein geheimnisvoller Fremder namens Mr. Gory jedenfalls hat Heidi von den weniger schönen Sachen erzählt. Dinge, die Kinder überfordern können Doch außer Heidi hat nie jemand diesen Mr. Gordy gesehen. Lisa wird misstrauisch, auch sie leidet schon länger unter beunruhigenden Visionen. Hat ihre Tochter ihre „Begabung“ geerbt?

Ein junges Paar bezieht eine idyllisch anmutende Farm, ohne zu ahnen, dass man sich ein Geisterhaus angelacht hat. Bewährter Haunted-House-Horror mit Stil und Atmosphäre, doch ohne nähere Bezüge zum gleichnamigen Vorgänger.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia

The Haunting in Connecticut 2: Ghosts of Georgia im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Das Haus der Dämonen“ war ein solider kleiner, aber feiner Horrorthriller mit ein paar bekannten Charakterstars und lief auch in Deutschland mit moderatem Erfolg ihm Kino. Der Nachfolger ist wie so oft kein Sequel, sondern erzählt dieselbe Geschichte noch einmal. Und tut das so überzeugend wie das Original. Atmosphäre geht vor Effekt, Stil vor Wackelkamera und schnellen Schnitt, und die weniger bekannten Darsteller machen ihre Sache nicht schlechter als die namhaften.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Besetzung für "Haus der Dämonen"-Sequel gefunden

    Für die geplante Fortsetzung des Horrorfilms „Das Haus der Dämonen“ konnten nun die Hauptrollen verpflichtet werden. Demnach werden der „House of Wax“-Darsteller Chad Michael Murray, Abigail Spencer („In My Sleep“), Katee Sackhoff (Serie „Battlestar Galactica“) und die junge Emily Alyn Lind („Enter the Void“) in „The Haunting in Georgia“ zu sehen sein. Die Handlung des Films basiert auf einem wahren Fall und folgt einer...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Regiewechsel für "Haus der Dämonen"-Sequel

    Gold Circle Films entwickelt derzeit eine Fortsetzung des Horror-Thrillers „Das Haus der Dämonen“ von Peter Cornwell. Unter dem Titel „The Haunting in Georgia“, basiert das Drehbuch von David Coggeshall auf einem wahren Fall. Im Mittelpunkt steht eine junge Familie, die im ländlichen Süden der USA lebt und von mysteriösen Eindringlingen bedroht wird. Die Regie wird der Neuling Tom Elkins übernehmen, der bereits als...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Horrorthriller "The Haunting in Georgia"

    Der Horrorthriller „The Haunting in Connecticut“, der sich in diesem Jahr in Amerika zum Kassenerfolg entwickelte, bekommt eine Art Fortsetzung bei Gold Circle. Das neue Projekt heißt „The Haunting in Georgia“ und soll ebenfalls von einer Familie handeln, die in ihrem Haus von bösartigen paranormalen Aktivitäten verfolgt wird. Die Familie im neuen Film soll jedoch eine andere sein als im Originalfilm, welcher in den...

    Ehemalige BEM-Accounts