Filmhandlung und Hintergrund

Dan Stevens von „Downton Abbey“ ist als charismatischer Killer mit zunächst schwer definierbarem Status zwischen Gut und Böse der Star dieser ebenso effektvollen wie clever konstruierten Mischung aus Familiendrama, Verschwörungsthriller und Actionfilm. Seine zurückgenommene Darstellung erinnert an die Vorstellung von Ryan Gosling in „Drive“, dazu passen der treibende 80er Elektro-Soundtrack und die stimmungsvolle...

Familie Peterson trauert um ihren in Wüstenkrieg verblichenen Sohn Caleb. Da klopft es eines Tages an die Haustür, und draußen steht David. Der behauptet, an der Seite von Caleb gekämpft zu haben, richtet seiner Familie dessen letzte Grüße aus und wird, weil er ein höflicher Kerl und vermutlich guter Einfluss auf die Kinder ist, von Familie Peterson in allen Ehren aufgenommen. Tatsächlich erweist sich David zunächst als hilfreich und gewinnt das Vertrauen aller. Als sich jedoch in der Umgebung Leichen zu stapeln beginnen, wachsen bei manchem erste Zweifel.

Ein mysteriöser junger Mann klopft an die Tür der Petersons und behauptet, bester Freund ihres gefallenen Sohnes zu sein. Stil- und stimmungsvoller Thriller mit einer Prise Gesellschaftskritik und eine starken Vorstellung von Dan Stevens.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Guest

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Aberwitziges Potpourri aus filmischen Motiven und Einflüssen, das zugleich auch eine wunderbare Absage an gängige Genre-Schubladen ist. Großartig.
    2. Dan Stevens von „Downton Abbey“ ist als charismatischer Killer mit zunächst schwer definierbarem Status zwischen Gut und Böse der Star dieser ebenso effektvollen wie clever konstruierten Mischung aus Familiendrama, Verschwörungsthriller und Actionfilm. Seine zurückgenommene Darstellung erinnert an die Vorstellung von Ryan Gosling in „Drive“, dazu passen der treibende 80er Elektro-Soundtrack und die stimmungsvolle Inszenierung. Ein vielfach deutbarer Film voller Kraft und Potential.

    News und Stories

    • Tara Reid in "The Guest"

      American Pie Schönheit Tara Reid wird in der Komödie The Guest mitspielen. Am Set muß sie sich mit Ashton Kutcher und Andy Richter herumschlagen. Dude Where is my Car?! Blödler Kutcher spielt die Hauptrolle und ist hinter Tara Reid her, deren Vater wiederum Kutcher’s Chef ist. Dieser bittet ihn, auf das Haus aufzupassen und natürlich muß sich Ashton Kutcher mit einem Haufen ungeladener Gäste herumschlagen. Regisseur...

      Kino.de Redaktion  

    Kommentare