Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Fantasist

The Fantasist


The Fantasist: Origineller, höchst eigenwilliger Psychothriller, der fast mehr daran interessiert ist, kauzige Charaktere und die Untiefen ihrer sexuellen Obsession auszuloten, als eine geradlinige Handlung zu liefern. Beachtliche Schauspielerleistungen, der genaue Blick auf irische Eigenheiten und ein spannendes und ungewöhnliches Finale heben den Film vom Durchschnitt ab. Bei anspruchsvollen Thrillerfans sind gute Umsätze zu erwarten...

Filmhandlung und Hintergrund

Origineller, höchst eigenwilliger Psychothriller, der fast mehr daran interessiert ist, kauzige Charaktere und die Untiefen ihrer sexuellen Obsession auszuloten, als eine geradlinige Handlung zu liefern. Beachtliche Schauspielerleistungen, der genaue Blick auf irische Eigenheiten und ein spannendes und ungewöhnliches Finale heben den Film vom Durchschnitt ab. Bei anspruchsvollen Thrillerfans sind gute Umsätze zu erwarten...

In Dublin geht ein psychopathischer Killer um, der alleinstehende Damen erst am Telefon umschmeichelt, sie schließlich, inspiriert durch ein Ölgemälde, nackt auf ein Sofa drapiert und ersticht. Die Lehrerin Patricia geht für ein Jahr vom Land in die Stadt und wird schon bald von dem Anrufer behelligt. Höchst verdächtigt sind ein verschrobener Kollege und ein spintisierender, amerikanischer Schriftsteller. Hilfe vor ihnen sucht sie beim wahren Mörder, dem einbeinigen Polizeiinspektor, dem sie im letzten Moment entkommt.

In Dublin geht ein Killer um, der alleinstehende Damen erst am Telefon umschmeichelt, sie dann nackt auf ein Sofa drapiert und ersticht. Die Lehrerin Patricia geht für ein Jahr vom Land in die Stadt und wird schon bald von dem Anrufer behelligt… Origineller, höchst eigenwilliger Psychothriller, der fast mehr daran interessiert ist, kauzige Charaktere und die Untiefen ihrer sexuellen Obsession auszuloten, als eine geradlinige Handlung zu liefern.

Darsteller und Crew

  • Christopher Cazenove
  • Timothy Bottoms
  • Moira Harris
  • John Kavanagh
  • Mick Lally
  • Dairbre Ni Chaoimh
  • Robin Hardy
  • Patrick McGinley
  • Mark Forstater
  • Frank Gell
  • Stanislas Syrewicz

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Origineller, höchst eigenwilliger Psychothriller, der fast mehr daran interessiert ist, kauzige Charaktere und die Untiefen ihrer sexuellen Obsession auszuloten, als eine geradlinige Handlung zu liefern. Beachtliche Schauspielerleistungen, der genaue Blick auf irische Eigenheiten und ein spannendes und ungewöhnliches Finale heben den Film vom Durchschnitt ab. Bei anspruchsvollen Thrillerfans sind gute Umsätze zu erwarten.
    Mehr anzeigen