Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Electrical Life of Louis Wain

The Electrical Life of Louis Wain

Filmhandlung und Hintergrund

Biopic mit Benedict Cumberbatch als Maler Louis Wain, der für Bilder von vermenschlichten Katzen Ende des 19. Jahrhunderts berühmt wurde.

Der Maler Louis Wain (Benedict Cumberbatch) entdeckt Ende des 19. Jahrhunderts seine wahre Berufung. Als Maler kann er auf große Erfolge zurückblicken, seine Nische hat er in Zeichnungen von vermenschlichten Katzen entdeckt. Gemeinsam mit seiner großen Liebe Emily (Claire Foy) gilt er als Inspiration für Generationen an Menschen.

Private Hürden zieren sein Weg, doch von diesen Problemen lässt er sich nicht abhalten, seine Vision auf Papier zu verewigen.

„The Electrical Life of Louis Wain“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Das Biopic über den Maler Louis Wain (1860 – 1939) verewigt seine surrealen Bilder in einem Film. Seine Comics erfreuten sich zu Lebzeiten des Künstlers zwar großer Popularität, aufgrund von schlechten Verträgen konnte Wain keinen finanziellen Profit herausschlagen. Nach dem frühen Tod seines Vaters 1880 und seiner Ehefrau 1887 musste er sich zudem um das Wohl seiner Mutter und der fünf Schwestern kümmern. Im späteren Verlauf seines Lebens hatte Wain mit mentalen Problemen zu kämpfen, was sich in seinen Bildern zunehmen widerspiegelte.

Unter der Regie von Will Sharpe bringt Benedict Cumberbatch („Doctor Strange“) das Leben des surrealistischen Malers auf der Leinwand zum Leben. Seine Ehefrau wird von Claire Foy („The Crown“) verkörpert. Weitere Stars wie Andrea Riseborough, Toby Jones und Adeel Akhtar sind ebenso zu sehen.

Ein genauer Kinostart für „The Electrical Life of Louis Wain“ steht noch nicht fest, man darf sich jedoch auf eine Veröffentlichung im Jahr 2021 gefasst machen. Die FSK hat das Künstler-Biopic noch nicht bewertet.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?