Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Dyatlov Pass Incident

The Dyatlov Pass Incident

The Dyatlov Pass Incident: Eine interessante Geschichte, die sich tatsächlich in der früheren Sowjetunion zugetragen hat, dient als Grundlage für einen soliden Abenteuerhorrorfilm, mit dem sich der einst als Blockbuster-Regisseur berühmte Renny Harlin („Die Hard 2“) in die Gilde der Found-Footage-Filmer einreiht. Bewährte Register werden routiniert gezogen, gelernt ist nun mal gelernt, die Auflösung überrascht, und die engagierte Besetzung...

Handlung und Hintergrund

In den späten 1950er Jahren sterben am russischen Dyatlov-Pass im Ural neun Skiwanderer auf bis heute ungeklärte Weise. Rund fünfzig Jahre nach dem weltweit beachteten Vorfall bricht in Amerika praktisch zur selben Jahreszeit eine Expedition zum Schauplatz des Unglücks auf, um die Geschehnisse von damals zu rekonstruieren und die Umgebung einer genaueren Betrachtung zu unterziehen. Vor Ort stößt man auf eine reservierte Bevölkerung, lebensfeindliche Arbeitsbedingungen und manches mehr.

Eine amerikanische Expedition spürt in Russland einem Unglück hinterher und findet mehr, als ihr lieb ist. Eine wahre Gruselgeschichte bildet das solide Fundament von Renny Harlins gelungenem Found-Footage-Horror.

Darsteller und Crew

  • Renny Harlin
    Renny Harlin
  • Holly Goss
  • Matt Stokoe
  • Luke Albright
  • Ryan Hawley
  • Gemma Atkinson
  • Richard Reid
  • Nikolay Butenin
  • Nelly Nielsen
  • Valeriy Fedorovich
  • Vikram Weet
  • Alexander Rodnyansky
    Alexander Rodnyansky
  • Sergei Bespalov
  • Sergej Melkumow
  • Kia Jam
  • Boris Teterev
  • Mark C. Manuel
  • Jacob Pechenik
  • David Bergstein
  • Denis Alarkon-Ramires
  • Steve Mirkovich
  • Yuri Poteyenko
  • Suzanne Smith

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,3
3 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Kritikerrezensionen

  • Eine interessante Geschichte, die sich tatsächlich in der früheren Sowjetunion zugetragen hat, dient als Grundlage für einen soliden Abenteuerhorrorfilm, mit dem sich der einst als Blockbuster-Regisseur berühmte Renny Harlin („Die Hard 2“) in die Gilde der Found-Footage-Filmer einreiht. Bewährte Register werden routiniert gezogen, gelernt ist nun mal gelernt, die Auflösung überrascht, und die engagierte Besetzung trägt das Ihre zum Gelingen des spannenden Unternehmens bei.
    Mehr anzeigen