Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Defenders 2: Choice Of Evils

The Defenders 2: Choice Of Evils

Filmhandlung und Hintergrund

In diesem Teil der Fernsehserie um eine traditionsreiche New Yorker Juristenfamilie und ihre spektakulärsten Fälle/Erfolge bekommt es Beau Bridges mit einem besonders vertrackten Fall zu tun, denn bei Copkillern verstehen New Yorks Polizisten bekanntlich keinen Spaß. Wie es ihm trotzdem gelingt, den Verdächtigten freizupauken, schildert ein Gerichtssaalthriller mit Actioneinlagen, an dem Krimivielseher durchaus ihre...

Der farbige Journalist D.A. steht im Verdacht, im Affekt einen Menschen getötet zu haben, und nur Staranwalt Don Preston schenkt seinen Beteuerungen Glauben, ein Fremder habe den Mord begangen. Der Reporter wird zu zehn Jahren Haft verurteilt und dann aufgrund einer Verwechslung einfach freigelassen. Nun hat er keine Lust mehr, sich einsperren zu lassen, und als er dann noch auf der Flucht in Notwehr einen nervösen Cop tötet, steht Preston vor der Aufgabe seines Lebens.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In diesem Teil der Fernsehserie um eine traditionsreiche New Yorker Juristenfamilie und ihre spektakulärsten Fälle/Erfolge bekommt es Beau Bridges mit einem besonders vertrackten Fall zu tun, denn bei Copkillern verstehen New Yorks Polizisten bekanntlich keinen Spaß. Wie es ihm trotzdem gelingt, den Verdächtigten freizupauken, schildert ein Gerichtssaalthriller mit Actioneinlagen, an dem Krimivielseher durchaus ihre Freude haben dürften. Höhere Chartsränge allerdings unwahrscheinlich.
    Mehr anzeigen