Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Day of the Panther

The Day of the Panther


The Day of the Panther: Temporeiche australische Action-Produktion mit ausgefeilt langen Kampfszenen, die jedoch nicht immer an asiatische Vorbilder heranreichen. Regisseur Brian Trenchard-Smith („Crabs… die Zukunft sind wir“) legt auf Kosten der Story das Hauptaugenmerk auf ständige Verfolgungsjagden und Prügeleien. Dieser vor allem für Actionfans attraktive Titel (in VW 30/1988 unter dem Titel „Der Schrei des Panthers“ bereits vorgestellt)...

Filmhandlung und Hintergrund

Temporeiche australische Action-Produktion mit ausgefeilt langen Kampfszenen, die jedoch nicht immer an asiatische Vorbilder heranreichen. Regisseur Brian Trenchard-Smith („Crabs… die Zukunft sind wir“) legt auf Kosten der Story das Hauptaugenmerk auf ständige Verfolgungsjagden und Prügeleien. Dieser vor allem für Actionfans attraktive Titel (in VW 30/1988 unter dem Titel „Der Schrei des Panthers“ bereits vorgestellt)...

Linda Anderson kommt einem Drogenring auf die Spur und wird ermordet. Ihr Partner Jason Blade, Absolvent der legendären Panther-Schule für Kampftechniken, will sie rächen und den Ring mit Geschäftmann Zukor an der Spitze auffliegen lassen. Zu diesem Zweck schleust er sich bei Zukor ein, wird jedoch enttarnt und muß in einem letzten großen Kampf gegen den ebenbürtigen John Baxter antreten, während sein väterlicher Freund William Anderson und dessen Nichte Gamma den Boss und dessen Helfershelfer unschädlich machen.

Linda Anderson kommt einem Drogenring auf die Spur und wird ermordet. Ihr Partner Jason Blade, Absolvent der legendären Panther-Schule für Kampftechniken, will sie rächen und den Ring mit Geschäftmann Zukor an der Spitze auffliegen lassen. Action-Film mit ausgefeilt langen Kampfszenen, die nicht immer an asiatische Vorbilder heranreichen. Regisseur Trenchard-Smith setzt auf ständige Verfolgungsjagden und Prügeleien, ohne der Story viel Aufmerksamkeit zu schenken.

Darsteller und Crew

  • Edward John Stazak
  • John Stanton
  • Jim Richards
  • Michael Carman
  • Brian Trenchard-Smith

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Temporeiche australische Action-Produktion mit ausgefeilt langen Kampfszenen, die jedoch nicht immer an asiatische Vorbilder heranreichen. Regisseur Brian Trenchard-Smith („Crabs… die Zukunft sind wir“) legt auf Kosten der Story das Hauptaugenmerk auf ständige Verfolgungsjagden und Prügeleien. Dieser vor allem für Actionfans attraktive Titel (in VW 30/1988 unter dem Titel „Der Schrei des Panthers“ bereits vorgestellt) wird erst jetzt und für einen günstigeren Preis veröffentlicht.
    Mehr anzeigen