Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Cyborg Cop II

The Cyborg Cop II

Filmhandlung und Hintergrund

Mußte er im Vorgänger noch seinen zum Cyborg verwandelten Bruder bekämpfen, so bekommt es der martialische Artist David Bradley („American Samurai“) im Sequel von „Cyborg Cop“ mit einer ganzen Armee von Robotern zu tun. Die ausführlichen Schießereien und Faustkämpfe in der obligatorischen Fabrikruinenkulisse halten zumeist den Vergleich mit Action-Oberligaware, so daß Fans des Genres trotz geringen Budgets nahezu...

Polizeiagent Jack Ryan aus Chicago bringt bei einem Einsatz mit gewohnter Souveränität einen gemeingefährlichen Massenmörder zur Strecke. Skrupellose Militärwissenschaftler beschließen jedoch, den Kadaver des Übeltäters mittels Hochtechnologie zu reanimieren, um das Ergebnis zur Erhaltung der bedrohten öffentlichen Sicherheit einzusetzen. Der Cyborg entpuppt sich als wenig kooperativ, übernimmt selbst das Kommando und zwingt die Wissenschaftler, ihm Kollegen zu bauen. Wieder muß Ryan für Ordnung sorgen.

Skrupellose Militärwissenschaftler beschließen, den Kadaver eines Übeltäters mittels Hochtechnologie zu reanimieren, um das Ergebnis zur Erhaltung der bedrohten öffentlichen Sicherheit einzusetzen. Schießereien und Faustkämpfe in der obligatorischen Fabrikruine.

Darsteller und Crew

  • Avi Lerner
    Infos zum Star
  • David Bradley
  • Morgan Hunter
  • Jill Pierce
  • Sam Firstenberg
  • Jon Stevens
  • Danny Lerner
  • Trevor Short
  • Joseph Wein
  • Bob Mithoff

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mußte er im Vorgänger noch seinen zum Cyborg verwandelten Bruder bekämpfen, so bekommt es der martialische Artist David Bradley („American Samurai“) im Sequel von „Cyborg Cop“ mit einer ganzen Armee von Robotern zu tun. Die ausführlichen Schießereien und Faustkämpfe in der obligatorischen Fabrikruinenkulisse halten zumeist den Vergleich mit Action-Oberligaware, so daß Fans des Genres trotz geringen Budgets nahezu ununterbrochen auf ihre Kosten kommen.
    Mehr anzeigen