Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Conrad Boys

The Conrad Boys

Filmhandlung und Hintergrund

Erste Liebe eines Kellners und "Kinderalbtraumvertreibers".

Nach dem Tod der Mutter muss der 19-jährige Halbasiat Charlie Conrad seine Studienpläne vorerst begraben und arbeitet als Kellner in einem Restaurant, um sich und seinen sechsjährigen Bruder Ben durchzubringen. Da tauchen zwei Männer in der Kleinstadt auf, die Charlies Leben komplizieren. Vater Doug, der die Familie einst im Suff verlies, will das Sorgerecht für Ben. Der charismatische Streuner und Lebenskünstler Jordan wird die erste große Liebe in Charlies Leben. Charlies Welt gerät aus dem Gleichgewicht.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Conrad Boys: Erste Liebe eines Kellners und "Kinderalbtraumvertreibers".

    Romantisches Drama um erste Liebe und Familienprobleme in einer Kleinstadt. Der 2006 auf dem 18. Newfest des Lesbisch-Schwulen Films in New York uraufgeführte Film ist das Regiedebüt des 24-jährigen Schauspielers Justin Loo („AbServiert“, mit Anna Faris), der auch das halbautobiografische Drehbuch schrieb, produzierte, schnitt und die Hauptrolle des Charlie übernahm, der seinen Bruder Ben erzieht und den „Kinderalbtraumvertreiber“ spielt. Der Film blieb wegen des damaligen Interesses an „Brokeback Mountain“ relativ unbekannt.
    Mehr anzeigen