Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Clique

The Clique

Filmhandlung und Hintergrund

Auf einer Jugendbuchserie beruhende Teendramödie nach bekanntem Außenseiter-will-dazugehören-Muster.

Die junge Claire Lyons zieht mit ihren Eltern in das noble Einzugsgebiet von New York, um dort fortan eine noble Mädchenschule zu besuchen. Beim Versuch, Anschluss zu finden, stößt sie nicht nur durch ihre wenig exklusive Kleidung auf Schwierigkeiten, sondern auch dadurch, dass sie mit ihrer Familie vorübergehend im Gästehaus der Blocks wohnen muss. Deren zickige Tochter Massie ist die Chefin einer exklusiven Clique und versucht, Claire das Leben zur Hölle zu machen. Bis sich Claire entschließt, zurück zu schlagen…

Teendramödie um ein Highschoolgirl in Cliquennöten ohne bekannte Gesichter nach einer US-Jugendbuchserie.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Clique

Darsteller und Crew

  • Ellen Marlow
  • Elizabeth McLaughlin
  • Sophie Anna Everhard
  • Samantha Boscarino
  • Stephen Guarino
  • Elisabeth Keifer
  • Vanessa Marano
  • Michael Lembeck
  • Liz Tigelaar
  • Bob Levy
  • Leslie Morgenstein
  • Michael Weaver

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Clique: Auf einer Jugendbuchserie beruhende Teendramödie nach bekanntem Außenseiter-will-dazugehören-Muster.

    Direct-to-Video Teendramödie, die auf einer in den USA populären Jugendbuchserie beruht. Mit unbekannten jugendlichen Darstellern wird die altbekannte, vorhersehbare Geschichte von der Außenseiterin, die dazu gehören will, aufbereitet. Natürlich könnte man sich fragen, welcher auch nur halbwegs intelligente Mensch zu einem Kreis gehören möchte, dessen Lebensinhalt nur aus teuerste Mode und sonstigem Geldrauswerfen besteht, aber das wäre sicherlich nicht im Sinn der Macher dieses Films.
    Mehr anzeigen