Filmhandlung und Hintergrund

Die Zeit, in denen reife Damen keine Rollen mehr bekamen, ist wohl vorbei, Susan Sarandon jedenfalls wirkt heute präsenter denn je. In diesem düster, aber elegant bebilderten Mysterythriller gibt der Rotschopf die „Fargo“-Gedächtnisrolle als exzentrische Dorfpolizistin auf der Spur einer für Genreverhältnisse typisch gewagt konstruierten Mordserie und erhält dabei namhafte Gesellschaft etwa von Topher Grace, Gil...

Detective Hazel Micallef kann es sich durchaus leisten, im Dienst mal einen zu trinken, kommen doch Kapitalverbrechen in ihrem Nest an der kanadischen Grenze so selten vor wie anderswo Meteoriteneinschläge. Nun aber gab es gleich zwei Morde hintereinender, einer rätselhafter als der andere, und Hazel kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass sie zusammenhängen und Teil von etwas noch viel Größerem sind. Ihre Vorgesetzten glauben das schon weniger, weshalb Hazel sich bemüht sieht, auf eigene Faust nachzuforschen.

Eine rätselhafte Mordserie erschüttert ein vormals friedvolles Provinznest. Detective Hazel übernimmt. Susan Sarandon spielt die trinkfreudige Ermittlerin in diesem atmosphärisch dichten Hochglanz- Mysterythriller.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Calling

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Zeit, in denen reife Damen keine Rollen mehr bekamen, ist wohl vorbei, Susan Sarandon jedenfalls wirkt heute präsenter denn je. In diesem düster, aber elegant bebilderten Mysterythriller gibt der Rotschopf die „Fargo“-Gedächtnisrolle als exzentrische Dorfpolizistin auf der Spur einer für Genreverhältnisse typisch gewagt konstruierten Mordserie und erhält dabei namhafte Gesellschaft etwa von Topher Grace, Gil Bellows oder Donald Sutherland. Vom US-Kino geradewegs auf den Videotisch.

News und Stories

Kommentare