Filmhandlung und Hintergrund

Funktionaler Glaubensthriller über einen Leichenfund in Jerusalem, bei dem es sich um den Körper von Jesus Christus handeln könnte.

Die Archäologin Sharon entdeckt bei Ausgrabungen in einer Höhle in Jerusalem eine gekreuzigte Leiche, die sie auf das erste Jahrhundert vor Christus datiert. Der Vatikan schickt Pater Matt Gutierrez, der den Fund untersuchen soll. Bald hegt er den Verdacht, bei dem Körper könne es sich um Jesus selbst handeln. Damit beginnen die Probleme aber erst.

Als die israelische Archäologin Sharon Golban eine hinter einem Laden in Jerusalem versteckte Grabkammer betritt, findet sie ein gut erhaltenes Skelett. Nicht nur, dass dessen Hand- und Fußgelenke Kreuzigungsspuren aufweisen, auch Kratzer auf dem Schädel deuten auf Verletzungen durch Dornen hin. Matt Gutierrez wird vom Vatikan gesandt, um alle Vermutungen um die Identität des Leichnams zu entkräften. Doch schon bald sehen sich Sharon und der Pater von orthodoxen Juden und deren palästinensischen Gegnern bedroht…

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Body

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
4 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Body: Funktionaler Glaubensthriller über einen Leichenfund in Jerusalem, bei dem es sich um den Körper von Jesus Christus handeln könnte.

    Ohne tiefer in den Konflikt im Nahen Osten einzudringen, siedelte Regiedebütant Jonas McCord seinen Glaubensthriller in Israel an. Der vermeintliche Fund des Körpers von Jesus Christus ist denn auch eher Aufhänger für diverse Spannungssequenzen und Verschwörungen, als für eine Auseinandersetzung über die gefährlichen Zusammenhänge zwischen Kirche und Politik.

Kommentare