1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Belly of the Beast

The Belly of the Beast

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Ein sichtlich wohlgenährter Steven Seagal geht back to the roots in einem schnörkellos gedichteten Old-School-Rächerabenteuer vor exotischer Dschungel-Kulisse. Wer von den letzten Seagal-Abenteuern enttäuscht war, darf aufatmen: Humorlos und stoisch wie eh und je bricht der Actionschrank hier einen Knochen und lässt dort einen Fiesling am ausgestreckten Arm verhungern, kaum ein Leerlauf trübt das Getümmel, selbst...

Zehn Jahre, nachdem Jake Hopper ein Einsatz in Thailand aus den Händen glitt und er frustriert seinen Abschied vom aktiven Geheimdienst nahm, entführen böse Wichte seine geschlechtsreife Tochter ebenso wie die mitreisende eines Senators aus einem Bergsee zu Siam und rufen den zornigen alten Herren auf den Plan. Verstärkt um seinen alten Kumpel Sunti und gegen alle Widerstände bei Politik und Militär schlägt und schießt sich Hopper quer durch Ostasiens Drogen- und Terrorszene bis zur höchsten Stelle vor.

Die Entführung seiner Tochter durch Drogenterroristen im Dschungel zu Thailand ruft den zornigen Papi, einen Kampfsport-versierten Ex-CIA-Agenten, auf den Plan. Steven Seagal macht runde Figur in einem gradlinigen Nahkampfmarathon.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Belly of the Beast

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein sichtlich wohlgenährter Steven Seagal geht back to the roots in einem schnörkellos gedichteten Old-School-Rächerabenteuer vor exotischer Dschungel-Kulisse. Wer von den letzten Seagal-Abenteuern enttäuscht war, darf aufatmen: Humorlos und stoisch wie eh und je bricht der Actionschrank hier einen Knochen und lässt dort einen Fiesling am ausgestreckten Arm verhungern, kaum ein Leerlauf trübt das Getümmel, selbst mit den gefürchteten Predigten hält sich der Buddha des Kickboxens erfreulich zurück.

Kommentare