Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Beatles: Get Back

The Beatles: Get Back

The Beatles: Get Back: Musik-Dokumentation über die Beatles, ihr Studioalbum "Let it Be" und ihr legendäres Rooftop-Konzert.

Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Musik-Dokumentation über die Beatles, ihr Studioalbum "Let it Be" und ihr legendäres Rooftop-Konzert.

„The Beatles: Get Back“ jetzt bei Disney+ ansehen

Das legendäre Rooftop-Konzert der Beatles ist jedem Musik-Liebhaber ein Begriff. Am 30. Januar 1969 traten John Lennon, Paul McCartney, Ringo Starr und George Harrison auf dem Dach ihres Hauptquartiers in der Savile Row, London, auf, mit Songs ihres zuletzt erschienenen Studioalbums „Let it Be“. Das Konzert markiert nicht nur den letzten Live-Auftritt der Band, ehe sie sich ein Jahr später 1970 aufgelösten, es war außerdem ein unangekündigter Gig - weder gab es Karten zu kaufen, noch wurde es auf anderem Wege promotet.

Das Konzert ist der Höhepunkt der 80-minütigen Dokumentation „Let It Be“ von Michael Lindsay-Hogg. Sein Filmteam begleitete jedoch die gesamten Aufnahmen zu dem Album, es entstanden 55 Stunden Filmmaterial, das erst fünfzig Jahre später wieder gesichtet wurde. Während die Dokumentation 1970 den Oscar für die beste Filmmusik erhielt, mussten Musik-Fans viele Jahre auf tiefere Einblicke in den Aufnahmeprozess von „Let it Be“ warten.

„The Beatles: Get Back“ – Hintergründe, Kinostart

Ende des Jahres 2019 wurde Peter Jackson („Der Herr der Ringe“-Trilogie) kontaktiert, um die unveröffentlichten Aufnahmen von einst in einer neuen Dokumentation zusammenzuführen. „The Beatles: Get Back“ ist die fertige Arbeit von Peter Jackson, in der 140 Stunden unbekannter Tonaufnahmen sowie 55 Stunden unveröffentlichten Begleitmaterials des „Let it Be“-Albums neu zusammengeschnitten wurden.

Neu restauriert kommt so das Gefühl beim Publikum auf, als wären die Aufnahmen nur wenige Tage alt. Bereits 2019 überraschte Peter Jackson mit dem restaurierten Dokumentarfilm „They Shall Not Grow Old“ in dem er und sein Team zahlreiche Aufnahmen aus dem Ersten Weltkrieg koloriert haben.

Die Beatles-Dokumentation gibt nicht nur Einblicke in die Entstehung ikonischer Songs wie „Let It Be“ und „Don’t Let Me Down“, sondern zeigt einen freundschaftlichen wie emotionalen Blick auf die ikonische Band und ihr künstlerisches Vermächtnis.

Bereits am 4. September 2020 sollte die aufgearbeitete Beatles-Dokumentation in den deutschen Kinos erscheinen, dieser Termin wurde aufgrund der Coronapandemie um ein Jahr nach hinten geschoben. Dazwischen gab man jedoch bekannt, auf den Kinofilm zu verzichten und stattdessen eine Dokumentarserie daraus zu entwickeln.

„The Beatles: Get Back“ erschien exklusiv auf Disney+ und besteht aus drei rund zweistündigen Teilen. Der erste wurde am 25.11.2021 veröffentlicht, die anderen folgten am 26. und 27.11.

Darsteller und Crew

  • John Lennon
    John Lennon
  • Sir Paul McCartney
    Sir Paul McCartney
  • George Harrison
    George Harrison
  • Ringo Starr
    Ringo Starr
  • Peter Jackson
    Peter Jackson
  • The Beatles

Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
134 Bewertungen
5Sterne
 
(120)
4Sterne
 
(4)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(4)
1Stern
 
(4)

Wie bewertest du den Film?