Filmhandlung und Hintergrund

Actiongeladene, veritabel überdrehte Roadmovie-Gangsterkomödie mit entfesselter Comic-Gewalt, hohem Blutzoll und einer Storyentwicklung, die schließlich auch Raum für menschliche Töne lässt. Ethno- und Sexismusklischees werden gnadenlos geritten, die Political Correctness in den Allerwertesten getreten, man meint es schließlich ironisch. Billy Bob Thornton als Bösewicht verbreitet nebst „Desperate Housewife“ Eva...

Tief in Amerikas sumpfigem Süden wohnen die drei Oodie-Brüder, furchtlose, ranzige Rednecks vom Scheitel bis zur Sohle, und erledigen gewaltsame Schmutzarbeit aller Art für die solvente Laufkundschaft. Auch Celeste hat von den Asis gehört, sie könnten die richtigen sein, um den entführten Sohn aus den Krallen ihres Ex-Mannes, des Gangsterbosses, zurück zu erobern. Für eine schöne Frau mit edlem Anliegen legen sich die Oodies gleich doppelt ins Zeug. Und das müssen sie diesmal auch.

Drei kaputte Redneckbrüder aus dem Sumpf legen sich für eine hübsche Solomutter mit der Südstaatenmafia an. Robert Rodriguez, die Ludolfs, und „Mad Max“ lassen grüßen beim Actionroadmoviespaß mit hohem Blutzoll.

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Baytown Outlaws

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Actiongeladene, veritabel überdrehte Roadmovie-Gangsterkomödie mit entfesselter Comic-Gewalt, hohem Blutzoll und einer Storyentwicklung, die schließlich auch Raum für menschliche Töne lässt. Ethno- und Sexismusklischees werden gnadenlos geritten, die Political Correctness in den Allerwertesten getreten, man meint es schließlich ironisch. Billy Bob Thornton als Bösewicht verbreitet nebst „Desperate Housewife“ Eva Longoria prominenten Glanz im Crowdpleaser vom Fantasy Filmfest. Programmierter Videohit.

Kommentare