Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The American Samurai

The American Samurai

Filmhandlung und Hintergrund

Vom „American Fighter“ zum „American Samurai“: David Bradley hat nichts von seiner Kampfschnelligkeit verloren und kann auch in dieser Martial-Arts-Variation des Kain-und-Abel-Themas mehr mit virtuosen Fußkicks als mit schauspielerischem Talent überzeugen. Wie so oft in diesem Genre, weiß selbst ein so erfahrener Regisseur wie Sam Firstenberg („Delta Force 3“) eine Story allenfalls als dünnen roten Faden zwischen...

Als Tatsuyo seinem Stiefsohn, dem amerikanischen Waisen Drew, den Vorzug und damit das wertvolle Familienschwert gab, schwor dessen leiblicher Sohn Kenjiro Rache und wurde ein Mitglied der Yakuza. Jahre später läßt Kenjiro seine Vasallen das Schwert von Drew stehlen. Drew verdächtigt sofort seinen Stiefbruder als Mörder, als er das Foto einer grausam entstellten Leiche sieht. Mit der Fotografin Janet reist er nach Istanbul, um Kenjiro aufzuspüren. Drew wird von dem Gangster Stephano entführt und gezwungen, an illegalen Gladiatorenspielen teilzunehmen. Schließlich steht er Kenjiro gegenüber, der seine Zeit der Rache gekommen sieht. Aber Drew ist es, der als Sieger den Kampf beendet.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vom „American Fighter“ zum „American Samurai“: David Bradley hat nichts von seiner Kampfschnelligkeit verloren und kann auch in dieser Martial-Arts-Variation des Kain-und-Abel-Themas mehr mit virtuosen Fußkicks als mit schauspielerischem Talent überzeugen. Wie so oft in diesem Genre, weiß selbst ein so erfahrener Regisseur wie Sam Firstenberg („Delta Force 3“) eine Story allenfalls als dünnen roten Faden zwischen den professionell choreographierten Fights zu inszenieren. Genrefans wird das nur wenig stören: Die Kämpfe in der Gladiatorenhöhle erinnern überdeutlich an „Bloodsport“ und werden entsprechend honoriert werden.
    Mehr anzeigen