Filmhandlung und Hintergrund

Hansjörg Felmy begibt sich im 50. "Tatort" in die Kreise der High Society.

Fabrikbesitzer Koenen nimmt die junge Irene mit zu sich nach Hause. Einen Drink später ist Irene tot. Statt die Polizei zu rufen, schafft Koenen die Leiche in einen Park. Bei seinen Ermittlungen stößt Kommissar Haferkampf jedoch ziemlich schnell auf Koenen, der daraufhin verhaftet wird. Doch dies erscheint Haferkamp als zu einfach. Er beginnt, der Ehefrau Koenens nachzuspüren und folgt ihr gemeinsam mit seiner Ex-Frau Ingrid nach Sylt. Es stellt sich heraus, dass sie eine Beziehung mit dem Hippie-Guru Joschi hat.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tatort: Wodka Bitter-Lemon: Hansjörg Felmy begibt sich im 50. "Tatort" in die Kreise der High Society.

    Vierter „Tatort“-Fall für Hansjörg Felmy als Kommissar Haferkamp und als 50. Folge der Krimireihe zugleich ein Jubiläums-„Tatort“. Relativ geruhsam erzählt, stehen in der ersten Hälfte Heinz Bennent und sein nicht wirklich nachzuvollziehender Versuch, die Mädchenleiche verschwinden zu lassen, im Mittelpunkt, während sich Helmy in der zweiten Hälfte auf Bennents untreue Filmfrau Claudia Amm konzentriert. Außerdem mit von der Partie: Sky Dumont als smarter Hippie-Guru und Leinwandlegende Lil Dagover.

Kommentare