Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tatort: Unter Wölfen

Tatort: Unter Wölfen

Filmhandlung und Hintergrund

Nach einigen bemerkenswerten Folgen („Die Pfalz von oben“, „Leonessa“) kehrt der Ludwigshafener „Tatort“ zurück ins Mittelmaß. Lena Odenthal drängt dieses Mal als ewige Gerechtigkeitskämpferin wieder stark nach vorne. Das Sujet, ihre Macht missbrauchende Security-Firmen mit Verbindungen in die Politik, ist zwar interessant. Doch in diesem Film ist alles so erwartbar, originelle Ideen sucht man vergebens. Viele Figuren...

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach einigen bemerkenswerten Folgen („Die Pfalz von oben“, „Leonessa“) kehrt der Ludwigshafener „Tatort“ zurück ins Mittelmaß. Lena Odenthal drängt dieses Mal als ewige Gerechtigkeitskämpferin wieder stark nach vorne. Das Sujet, ihre Macht missbrauchende Security-Firmen mit Verbindungen in die Politik, ist zwar interessant. Doch in diesem Film ist alles so erwartbar, originelle Ideen sucht man vergebens. Viele Figuren bleiben blass. Aber die Bilder sind gut, und als plötzlich Max Giermann als Clubbetreiber auftaucht stellt sich doch einmal ein überraschender Moment ein. fra.
    Mehr anzeigen