Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tatort: Kalte Herzen

Tatort: Kalte Herzen

Filmhandlung und Hintergrund

Kommissarin Odenthal recherchiert im Rahmen eines Mordfalls in den USA.

US-Model Amy wird in Ludwigshafen ermordet. Offenbar war ihr der Täter vertraut. Lena Odenthal und Kollege Kopper von der Kripo finden heraus, dass von Amys Lover Marlo, einem Fotografen, seit ihrem Tod jede Spur fehlt. Dann kommt der Mann des Models, der Schauspieler Tom, aus den USA nach Ludwigshafen. Werden Lenas Befragungsversuche auch abgekanzelt, so erhält sie nun doch Unterstützung von einem Kollegen aus Los Angeles. Zusammen stellen sie fest, dass Marlo Amy nach deren Tod fotografiert hat.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tatort: Kalte Herzen: Kommissarin Odenthal recherchiert im Rahmen eines Mordfalls in den USA.

    Der Regisseur Thomas „Tom“ Bohn drehte mit dieser SWR-Folge der deutschen TV-Reihe „Tatort“ von 2000 nicht seinen ersten Fall um Kommissarin Odenthal. Fürs zugehörige Drehbuch, das einen Teil der Handlung um den Mord an einem US-Promi nach Hollywood verlegt, zeichnet er auch diesmal selbst verantwortlich. Ulrike Folkerts spielt die Hauptrolle und wird von Andreas Hoppe als Kompagnon Kopper unterstützt. In weiteren Rollen dieser Episode sind Gila von Weitershausen sowie Max Tidof zu sehen.
    Mehr anzeigen

Kommentare