Tatort: Im Abseits (2011)

Tatort: Im Abseits Poster
Alle Bilder und Videos zu Tatort: Im Abseits

Filmhandlung und Hintergrund

Tatort: Im Abseits: In ihrem 53. Fall ermitteln Lena Odenthal und Mario Kopper unter Fußballerinnen.

Kurz nach einem Fotoshooting wird die Fußballnationalspielerin Fadime Gülüc erschlagen im Duschraum ihres Vereins, dem FC Eppheim, gefunden. Vor Lena Odenthal und Kollege Kopper breitet sich gleich ein ganzer Strauß an Verdächtigen aus: missgünstige Mitspielerinnen, die Trainerin, die im Clinch mit Fadime lag, ihr skrupelloser Manager, ihre Familie, der der Fußball-Enthusiasmus der Tochter ein Dorn im Auge war oder der geschasste Verlobte, der den Karriereplänen im Weg stand.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Mit Filmen, die ein Anliegen haben, ist es so eine Sache. Dieser “Tatort” soll sein Millionenpublikum auf die bevorstehende Frauenfußball-WM aufmerksam machen. Zweifellos schmeichelt es der Reihe, dass DFB-Präsident Theo Zwanziger und sogar Bundestrainer Joachim Löw in dem Film auftreten. Dem noblen Zweck zum Trotz mangelt es dem Unterfangen an Homogenität. Guten Schauspielern (u.a. Pheline Roggan oder Susanne Marie Wrage) werden oftmals reißbrettartige Sätze in den Mund gelegt. Vieles bleibt Stückwerk und wirkt mitunter völlig unglaubwürdig, wie die armselige Darstellung des Bundesligavereins, der allem Anschein nach aus einem Manager, einem Platzwart, einer Trainerin und einer Handvoll Spielerinnen besteht.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare