Filmhandlung und Hintergrund

Einer der legendären Blutsauger-Filme der britischen Hammer-Studios mit Christopher Lee in seiner Paraderolle.

Lord Courtley will den zu Staub zerfallenen Blutsauger Dracula wieder auferstehen lassen. Mit Hilfe dreier Männer beginnt er eine schauerliche Zeremonie, während der seine eigene verteufelte Besessenheit auf die anderen übergreift, die den Lord prompt bestialisch ermorden. Da schwört der im Körper von Lord Courley wieder erweckte und durstige Graf Dracula den drei Männern nebst ihren Familien grausame Rache.

Alle Bilder und Videos zu Taste the Blood of Dracula

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Taste the Blood of Dracula: Einer der legendären Blutsauger-Filme der britischen Hammer-Studios mit Christopher Lee in seiner Paraderolle.

    Einer der legendären „Dracula“-Filme der Hammer-Studios, erneut mit Christopher Lee, der hier bereits zum vierten Mal in seine Paraderolle des legendären Blutsaugers schlüpfte. In „Blut für Dracula“ ist dieser deutlicher als sonst der Held des Films, der als atmosphärisch dichtes und überaus finsteres Horrorvergnügen zu den besten Genrefilmen des berühmten britischen Produzenten- und Darstellerteams zählt.

Kommentare