1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tantsy nasmert - Die Tänze des Todes

Tantsy nasmert - Die Tänze des Todes

   Kinostart: 14.05.2017
zum Trailer

Tantsy nasmert - Die Tänze des Todes im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

In einer postapokalyptischen Zukunft gibt es nur eine Möglichkeit zu überleben: Tanzen! "Step Up" meets Sci-Fi in "Tantsy nasmert - Die Tänze des Todes".

Im Jahr 2070 ist die Welt durch einen Atomkrieg zerstört. Darüber hinaus sind alle herkömmlichen Energiequellen erschöpft. Um Öl und Kohle zu ersetzten, haben die überlebenden Menschen eine neue Technik entwickelt, die Energie aus dem menschlichen Körper entzieht. Nach der Prozedur bleibt nur ein Häufchen Asche übrig. Im Moskau des Jahres 2070 wird deshalb ein Tanzturnier auf Leben und Tod abgehalten - der Gewinner kommt in die nächste Runde, der Verlierer wird in Energie verwandelt.

Der junge Kostya (Iwan Zhwakin) wird bei einer Razzia von der Polizei festgenommen und gezwungen, an dem zynischen Tanzwettbewerb teilzunehmen. Dort trifft er auf die schöne Anya (Lukerja Iljashenko), die sich als Tochter eines hochrangigen Offiziers freiwillig gemeldet hat. Bald verlieben sich die beiden außergewöhnlichen Jugendlichen ineinander - doch können sie das Turnier gemeinsam überstehen?

„Tantsy nasmert - Die Tänze des Todes“ - Hintergründe

Die russiche Produktion „Tantsy nasmert - Die Tänze des Todes“ ist ein Mashup aus „Step Up“ und „Die Tribute von Panem„. Dabei benutzt Regisseur Andrej Wolgin das Sci-Fi-Setting seines Tanzfilmes, um hollywoodreife Effekte, beeindruckende Dance-Offs und Actionsequenzen zu inszenieren.

Darsteller und Crew

  • Iwan Zhwakin
    Iwan Zhwakin
  • Lukerja Iljaschenko
    Lukerja Iljaschenko
  • Denis Schwedow
    Denis Schwedow
  • Andrej Wolgin
    Andrej Wolgin

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,8
6 Bewertungen
5Sterne
 
(5)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare