Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tales from the Hollywood Hills: Natica Jackson

Tales from the Hollywood Hills: Natica Jackson

Filmhandlung und Hintergrund

Im goldenen Vorkriegshollywood angesiedeltes romantisches Drama mit Michelle Pfeiffer als glamourösem Filmstar.

Die USA in den 30er-Jahren: Natica Jackson wird von vielen bewundert und beneidet, dabei ist sie als erfolgreicher Hollywood-Star alles andere als glücklich. Denn am Wichtigsten im Leben fehlt’s: einer erfüllten Liebe. Ihrer zahlreichen Affären überdrüssig, wird die Diva in einen Autounfall mit dem anziehend wirkenden Hal verwickelt. Mit angekratztem Nervenkostüm lässt sie sich anschließend von ihm nach Hause bringen und verliebt sich in ihn. Doch Hal hat Familie und eine eifersüchtige Ehefrau.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tales from the Hollywood Hills: Natica Jackson: Im goldenen Vorkriegshollywood angesiedeltes romantisches Drama mit Michelle Pfeiffer als glamourösem Filmstar.

    Der viel fürs Fernsehen tätige US-Regisseur Paul Bogart („Was nützt dem toten Hund ein Beefsteak?“) inszenierte den unter mehreren Titeln kursierenden TV-Film mit Michelle Pfeiffer, Hector Elizondo sowie George Murdock. Basierend auf einer Kurzgeschichte von John O’Hara, hat das Melodrama zwar einige Längen, profitiert jedoch von den teils sehr guten darstellerischen Leistungen. Mühen, das seinerzeitige alte Hollywood zum Leben zu erwecken, wurden nicht gescheut.
    Mehr anzeigen